Mein Nachmittag

Dienstag, 21. Mai 2019, 16:20 bis 17:10 Uhr

Die beiden Moderatoren Stephanie Müller-Spirra und Yared Dibaba.

3,8 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Talk: Leontine Gräfin von Schmettow - Royaler Besuch in Mecklenburg-Vorpommern

König Willem-Alexander und Königin Máxima bringen royalen Glanz in den Norden. Das Königspaar aus den Niederlanden informiert sich an zwei Tagen in Schwerin, Rostock und Bollewick über den Küstenschutz, den Schiffbau und die Entwicklung des ländlichen Raums. Unsere Adelsexpertin Leontine Gräfin von Schmettow erklärt, warum Mecklenburg-Vorpommern für den royalen Besuch besonders wichtig ist. 

Weitere Informationen

Niederländisches Königspaar beendet MV-Besuch

Das niederländische Königspaar hat seinen Arbeitsbesuch in Mecklenburg-Vorpommern beendet. Am Nachmittag reisten Willem-Alexander und seine Frau Máxima weiter nach Brandenburg. mehr

Mein Tierarzt: Sprechstunde! - Stellen Sie Fragen zu Ihrem Haustier

Die Katze hat eine Allergie oder der Hund hat Arthrose? Dann ist das ein Fall für Sonja Schirmer! Die Tierärztin wird wieder medizinische Fragen zu Ihrem Haustier beantworten. Schreiben Sie per E-Mail an: meinnachmittag@ndr.de / Stichwort: "Tier-Sprechstunde", oder hinterlassen Sie auf Facebook eine Nachricht.

Mein Garten: Alte Gemüsesorten - live aus dem Freilichtmuseum am Kiekeberg (Nds.)

Man beißt in ein Radieschen oder einen Rettich und erlebt eine Enttäuschung. Nicht scharf, sondern einfach nur wässrig! Schärfe und Bitterstoffe wurden weggezüchtet. Warum ist die Vielfalt der alten Gemüsesorten verschwunden? Für alle, die den Geschmack ihrer Kindertage wiederfinden möchten, verrät NDR Fernsehgärtner Matthias Schuh, wo man das Urgemüse noch beziehen und wie man es aus altem Saatgut selbst anbauen kann.

Weitere Informationen

Alte Gemüsesorten selbst anbauen

Pastinake, Topinambur oder Mairübe - alte Gemüsesorten werden immer beliebter. Sie sind einfach anzubauen, lassen sich problemlos vermehren und enthalten viele Nährstoffe. mehr

Floristik: Gummiübertöpfe aus Altreifen bunt bepflanzt 

Im Gartenfachhandel sind sie überall zu bekommen, Übertöpfe aus Gummi, die aus alten Reifen hergestellt werden. Sie sind nachhaltig und repräsentieren den Chic der 60er und 70er. Unsere Floristin Imke Riedebusch wird die Töpfe mit bunten Frühlingsblühern bepflanzen. Sie können den Eingang oder auch die Terrasse verschönern, sind aber auch ein Hingucker in jedem Garten.

Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Stephanie Müller-Spirra
Yared Dibaba
Reporter/in
Jo Hiller