Mein Nachmittag

Dienstag, 09. Oktober 2018, 16:20 bis 17:10 Uhr

Die beiden Moderatoren.

4,5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mein Nutz-Garten: Apfelernte und Verarbeitung – live aus Rosengarten (Nds.)
Es ist ein gutes Apfeljahr und viele alte Bäume scheinen unter ihrer Last fast zusammenzubrechen. NDR Fernsehgärtner Matthias Schuh stützt deshalb überladene Äste oder bindet sie vorsichtig hoch. Die frisch geernteten Äpfel werden zu leckerem Saft gepresst oder als Apfelringe im Ofen getrocknet.

Weitere Informationen

Äpfel richtig ernten und haltbar machen

Im Herbst ist Zeit für die Apfelernte. Doch woran erkennt man, ob die Früchte reif sind? Wer große Mengen hat, kann die Äpfel einlagern oder zu Saft verarbeiten lassen. mehr

Floristik: Tischdeko aus Früchten des Herbstes
Die Früchte des Herbstes fallen jetzt im Garten zu Boden, und sie sind eigentlich zu schade, um sie wegzuwerfen. Floristin Stefanie Kehr aus Hamburg hat gleich mehrere Ideen, wie sich Äpfel, Hagebutten, Fette Henne und andere Früchte in schöne Tischdekorationen einarbeiten lassen. Sie zeigt mit wenigen Handgriffen wirkungsvolle Arrangements für Haus und Hof.

Auf‘n Schnack: Alexander Samawatie – der Dorfschlachter aus Vienenburg (Nds.)
Er ist Schlachter mit Tierliebe: Alexander Samawatie will seine Tiere so human schlachten, wie es geht. Er setzt auf kurze Transportwege und gute Haltungsbedingungen – besonders am Herzen liegt ihm ein ruhiger Schlachtvorgang. Auf diese Art will er nicht nur die Tiere, sondern auch das Lebensmittel Fleisch wieder mehr wertschätzen.

Weitere Informationen
Typisch!

Der Dorfschlachter mit Tierliebe

11.10.2018 18:15 Uhr
Typisch!

Alexander Samawatie hat einen ungewöhnlichen Werdegang. Mit 33 Jahren verkauft er seine Kochschule in Braunschweig und übernimmt eine Fleischerei in Vienenburg. mehr

Mein Tierarzt: Igel und Eichhörnchen in Not?
Der lange Sommer hat den Igeln sehr zugesetzt – sie finden zu wenig Futter. Viele landen entkräftet im Tierheim. Ihr Grundnahrungsmittel sind Insekten, und von denen gibt es zu wenig. Auch die Eichhörnchen sind in Not. Tierärztin Sonja Schirmer aus Hamburg erläutert, wie wir den freundlichen und beliebten Tierchen am besten helfen können.

Mein Nachmittag Quiz – Wer bin ich?
Einfach anrufen und mitmachen. Wir zeigen einen Film aus Norddeutschland und fragen danach: "Wer bin ich?" Die Lösung können Orte, Sehenswürdigkeiten oder Personen sein. Mitspielen und vielleicht gewinnen: 01375 / 95 4000 (€ 0,14 pro Anruf a. d. dt. Festnetz; Preise a. d. Mobilfunknetz können abweichen)

 

Redaktionsleiter/in
Thorsten Bartels
Moderation
Stephanie Müller-Spirra
Arne Jessen
Reporter/in
Sven Tietzer