Mein Nachmittag

Montag, 20. August 2018, 16:20 bis 17:10 Uhr

Mein Nachmittag mit den ModeratorInnen Kristina Lüdke und Yared Dibaba.

3,38 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mein Rezept: Gebratene Salatherzen mit Pfirsich und Mozzarella
Salat schmeckt nicht nur roh. Eventköchin Elli Neubert zeigt, dass Salatherzen sich auch ganz wunderbar zum Braten eignen. Die kleinen Köpfe werden mit etwas Olivenöl goldbraun angebraten und mit Frühlingszwiebeln garniert. Dazu serviert Elli frische Weinberg-Pfirsiche und gezupften Mozzarella. Das Ganze wird mit einem Zitronendressing abgerundet.

Links

Käseklöße mit Rahmspinat

Die Thüringer Kartoffelklöße werden mit pikantem Bergkäse gefüllt und garniert. Dazu serviert Elli Neubert frischen Spinat mit Sahne und knusprige Butterbrösel. mehr

Mein Haushalt: Eiskalt erwischt – so friert man richtig ein
Zu viel eingekauft? Sie wollen die frischen Beeren aus dem eigenen Garten auch im Winter genießen? Da hilft nur einfrieren. Hauswirtschaftsmeisterin Dagmar Balhorn aus Hamburg, zeigt, wie’s richtig geht, erklärt, was man gegen Gefrierbrand tun kann – und beantwortet die Dauerfrage: Darf Aufgetautes wieder eingefroren werden?

Weitere Informationen
538 KB

Gefriertabelle von Stiftung Warentest

Eingefrorenes hält sich lange, aber nicht ewig - wie lange sich was hält, zeigt die Gefriertabelle von der Stiftung Warentest. Zum Download. Download (538 KB)

Richtig einfrieren - so geht's

Einfrieren ist praktisch, um Vorräte anzulegen und Obst, Gemüse, Fleisch oder Brot über längere Zeit zu lagern. Welche Lebensmittel eignen sich und was ist dabei zu beachten? mehr

Tiefkühlkost: Beim Auftauen Keime vermeiden

Tiefgekühlt sind Lebensmittel wie Fisch, Fleisch und Gemüse besonders lange haltbar. Was ist beim Auftauen und Zubereiten von Tiefkühlkost zu beachten? mehr

7 Bilder

Tipps: Lebensmittel auftauen und zubereiten

Tiefgekühlt sind Lebensmittel wie Fisch, Fleisch und Gemüse besonders lange haltbar. Was ist beim Auftauen und Zubereiten von Tiefkühlkost zu beachten? Bildergalerie

Auf'n Schnack: Jens & Jörg Kruppa – die Ernte-Profis aus Wiemersdorf (S-H)
Die Jahrhundertdürre im Norden hat auch für den Familienbetrieb Kruppa dramatische Folgen. Normalerweise würden die Lohnunternehmer jetzt im Auftrag zahlreicher Landwirte im Akkord mähen, dreschen und häckseln. Wegen der schlechten Ernte steht aber ein Großteil ihres millionenschweren Fuhrparks still. Nur richtig viel Regen würde das Geschäft beleben.

Programm-Tipp

Die Kruppas - Hitzeschlacht bei der Ernte

20.08.2018 18:15 Uhr

Die Kruppas aus Wiemersdorf mähen, pflügen, häckseln und fahren Gülle im Akkord - als Lohnunternehmer für Landwirte. Im Juli herrscht Hochsaison. Doch die Dürre ändert alles. mehr

"Tietzer kommt": ... zu den "Oldiefreunden" nach Celle (Nds.)
Das Herz von Autoliebhabern schlägt höher, wenn die Oldiefreunde aus Celle ihre historischen Gefährte aus der Halle holen und unter freiem Himmel präsentieren. Besonders spannend ist das Schrauben und Basteln an den Oldtimern. Reporter Sven Tietzer schaut sich von der Borgward Isabella H 1500 bis Audi 80 – 1.8 S die Modelle in schönster Ausführung an.

Mein Nachmittag Quiz – Wer bin ich?
Einfach anrufen und mitmachen. Wir zeigen einen Film aus Norddeutschland und fragen danach: "Wer bin ich?" Die Lösung können Orte, Sehenswürdigkeiten oder Personen sein. Mitspielen und vielleicht gewinnen: 01375 / 95 4000 (€ 0,14 pro Anruf a. d. dt. Festnetz; Preise a. d. Mobilfunknetz können abweichen)

Weitere Informationen

Heimat-Quiz: Wer bin ich?

Wir zeigen Ihnen einen Film und Sie sagen uns, wen wir darin suchen. Mit etwas Glück holen Sie sich ihr Stück Mein Nachmittag nach Hause. Einfach anrufen! mehr

Redaktionsleiter/in
Thorsten Bartels
Moderation
Kristina Lüdke
Yared Dibaba
Reporter
Sven Tietzer