Markt

Montag, 18. Februar 2019, 20:15 bis 21:00 Uhr
Dienstag, 19. Februar 2019, 06:35 bis 07:20 Uhr

Markt-Moderator Jo Hiller

3,87 bei 15 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Themen der Sendung

Schwerer Unfall im Schlachthof Kellinghusen

Der Fleischkonzern Tönnies kämpft mit Problemen am Schlachthof Kellinghusen. Hintergrund ist ein Unfall, bei dem sich ein rumänischer Arbeiter vier Finger teilweise abtrennte. mehr

06:16

Giftiges Aluminium im Essen

18.02.2019 20:15 Uhr

Aluminium steht im Verdacht, die Gesundheit zu schädigen. Was viele nicht wissen: Das giftige Metall ist auch in Farbstoffen und Überzügen von Süßigkeiten enthalten. Video (06:16 min)

05:32

Rechtsschutz: Versicherung zahlt nicht

18.02.2019 20:15 Uhr

Claudia S. wurde in einem Parkhaus überfallen. Im Gerichtsverfahren wechselt sie den Anwalt. Doch ihre Rechtsschutzversicherung will nur die Kosten für einen Anwalt zahlen. Video (05:32 min)

Vegetarischer Brotaufstrich: Was steckt drin?

Vegetarischer Brotaufstrich gilt als gesunde Alternative zu Wurst und Käse. Doch in einigen Produkten steckt viel Fett und Zucker. Woran können Verbraucher gute Qualität erkennen? mehr

05:28

Günstige und teure Wassersprudler im Test

18.02.2019 20:15 Uhr

Wassersprudler können aus Leitungswasser Sprudel machen. Wie gut lassen sich die Geräte bedienen? Sind teure Modelle besser als günstige? Markt macht den Praxistest. Video (05:28 min)

03:02

Ehrenamt: Besuch im Altenheim

18.02.2019 20:15 Uhr

Die Paten des Projekts "ZwischenMenschlich" der Bürgerstiftung Hannover besuchen hochbetagte Bewohner und tun dadurch etwas gegen Einsamkeit im Alter. Video (03:02 min)

Palmöl in Diesel: Gut für die Umwelt?

Beim Diesel schreibt die EU einen festen Anteil Biokraftstoff vor, um den CO2-Ausstoß zu senken. Viele Hersteller verwenden billiges Palmöl. Ist das gut für die Umwelt? mehr

Lebensmittel: Giftiges Alu im Essen

Aluminium ist praktisch als Verpackung für Speisen und Fertiggerichte. Doch durch Salz und Säure löst sich das Metall auf und kann so auf die Lebensmittel übergehen, besonders wenn Speisen in Aluschalen erhitzt werden. Aluminium ist giftig. Es steht im Verdacht, die menschliche Gesundheit zu schädigen. Die Europäische Gesundheitsbehörde EFSA warnt deshalb, pro Woche mehr als ein Milligramm Alu pro Kilogramm Körpergewicht zu sich zu nehmen. Was wenige wissen: Das giftige Metall ist auch in Farbstoffen und Überzügen für Süßigkeiten enthalten.

Weitere Informationen

Alufolie: Gefahr für die Gesundheit?

Aluminium aus Folien kann in bedenklicher Menge in Lebensmittel übergehen und beim Essen in den Körper gelangen. Das zeigt eine Laboruntersuchung von Markt. mehr

Deo im Test: Wirksam ohne Aluminium?

Viele Verbraucher kaufen Deos statt sogenannter Antitranspirantien, weil diese Aluminium enthalten. Verhindern die Deo-Roller und Sprays Schweißflecken und Geruch? mehr

Günstige und teure Wassersprudler im Test

Kisten mit Wasserflaschen zu schleppen, ist ganz schön anstrengend. Doch inzwischen gibt es Geräte, mit denen man aus Leitungswasser seinen Sprudel zu Hause selbst machen kann. Je nach Hersteller unterscheiden sich die Wassersprudler deutlich im Preis. Was leisten die Geräte? Wie gut lassen sie sich bedienen? Sind teure Modelle besser als günstige?

Weitere Informationen

Mineralwasser: Wie gesund ist Kohlensäure?

Kohlensäure sorgt für den prickelnden Geschmack im Mineralwasser. Auch beim Kochen lässt sich der Sprudel vielseitig einsetzen. Doch nicht jeder verträgt Kohlensäure. mehr

Teures und günstiges Mineralwasser im Vergleich

Die Preisunterschiede bei Mineralwasser sind enorm. Doch in einigen günstigen Flaschen steckt nahezu das identische Wasser wie in teuren Markenprodukten. mehr

Was bringen Wasserfilter für Trinkwasser?

Wasserfilter sollen den Kalkgehalt im Leitungswasser reduzieren und Keime entfernen. Doch nicht immer ist ein Wasserfilter eine gute Wahl. mehr

Giftiges Blei im Trinkwasser: Was tun?

Leitungswasser ist teilweise zu stark mit Blei belastet. Das hat eine Stichprobe ergeben. So erkennen Sie alte Bleirohre und schützen sich vor dem giftigen Schwermetall. mehr

Rechtsschutz: Versicherung zahlt nicht

Claudia S. wurde in einem Parkhaus überfallen. Das belastet die Frau aus Angeln in Schleswig-Holstein bis heute schwer. Als der Täter gefasst wird, erstattet sie Strafanzeige. Sie nimmt sich einen Anwalt, wechselt dann wegen ihrer Traumatisierung zu einer Anwältin, die das Verfahren mit ihr erfolgreich zu Ende bringt. Die Anwaltskosten reicht Claudia S. bei ihrer Rechtsschutzversicherung ein. Doch das Unternehmen will nur für einen Anwalt zahlen. Markt mischt sich ein.

Ehrenamt: Besuch im Altenheim

In Hannover engagieren sich Menschen für Alte in den Heimen der Stadt. Vor allem hochbetagte Bewohner bekommen wenig Besuch. Ihre Freunde und Familienangehörigen sind oft schon gestorben. Paten des Vereins "Zwischenmenschlich" besuchen die alten Menschen, helfen ihnen im Alltag oder sind einfach nur da. Sie machen das ehrenamtlich, aber ihr Engagement ist ein Lichtblick im immer gleichen Alltag im Heim. Eine gute Idee, findet Markt.

Redaktionsleiter/in
Holger Ohmstedt
Dorina Rechter
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Redaktion
Agata Kelava
Sylvia Wassermann
Moderation
Jo Hiller
Redaktion
Beatrix Bursig
Regie
Michael Valentin
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/markt/Markt,sendung872082.html