Wales: Eine Kuh für jedes Boot

Sendung: mareTV | 19.11.2015 | 20:15 Uhr 7 Min | Verfügbar bis 19.11.2055

Peter baut Coracles aus nachwachsenden Rohstoffen. Weiden, Holz und Reet. Alles kommt aus der Umgebung. Pro Boot verwendet er das Fell einer Kuh - inklusive Schwanz. Der dient als Rasierpinsel.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mare_tv/Wales-Eine-Kuh-fuer-jedes-Boot,maretv740.html

Aus dieser Sendung

Ein Mann steht paddelnd in einem Boot. © NDR/Jörg Hammermeister
8 Min

Mehr mareTV

Der Leuchtturm am Cabo Sao Vicente ist der südwestlichste Punkt des europäischen Festlandes: Hier trifft die West- auf die Süd-Algarve, auch Felsen- und Sand-Algarve genannt. © NDR/nonfictionplanet/Florian Melzer
ARD Mediathek
Die "Ponte 25 de Abril" ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Lissabons und Hauptverkehrsader der portugiesischen Hauptstadt. © NDR/nonfictionplanet/Maria-Christina Degen
ARD Mediathek
Wie eine Fototapete - Stand auf Mauritius. © NDR/MTPA
ARD Mediathek
Sporaden bedeutet wörtlich übersetzt: die Verstreuten. Ein äußerst passender Name für den griechischen Archipel, dessen nördlicher Teil allein schon aus 135 Inseln und Inselchen besteht. © NDR/nonfictionplanet/Eddy Zimmermann
ARD Mediathek
Schroffe Berglandschaften und türkisblaues Wasser: Kontraste sind typisch für die größte Insel Griechenlands. © NDR/Eddy Zimmermann
ARD Mediathek
Lissabon: Stadt mit Meerblick. © NDR/Carlos Gil
ARD Mediathek
Bunte Fischerboote im Hafen von Marsaxlokk im Südosten von Malta. © NDR/Visit Malta
ARD Mediathek
Die Fischerei ist in Dalmatien nach wie vor ein wichtiger Wirtschaftszweig: Vor dem Küstenort Pakoštane werden Doraden und Goldbrassen inmitten des blauen Archipels gezüchtet. © NDR/nonfictionplanet/Johannes Rudolph
ARD Mediathek
Improvisation als Geschäftsmodell: Mit dem mobilen Strandgrill werden die Urlauber*innen versorgt. © NDR/nonfictionplanet/Steffen Schneider
ARD Mediathek
"Blue Curaçao": Das Wasser vor der Küste der karibischen Insel leuchtet in den Türkistönen des berühmten Likörs. © © NDR/Florian Melzer
ARD Mediathek
An einem norddeutschem Strand stehen Strandkörbe bei tiefstehender Sonne. © Screenshot
ARD Mediathek
Höchste Eleganz: Lionel Franc ist der Meister aller Klippenspringer an der Küste der Provence. 36 Meter sind sein persönlicher Rekord. © NDR/nonfictionplanet/Florian Melzer
ARD Mediathek
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Einfahrt in Budapest, neben Wien, Bratislava und Belgrad, eine der vier Hauptstädte an der Donau © NDR
ARD Mediathek
Eine Hirschkuh blickt in die Kamera. © Screenshot
45 Min
Sie sind muslimisch, weiblich und verdammt laut: Sie sind „Voice of Baceprot“! Heavy Metal vom Feinsten. Aus einem kleinen Dorf in Indonesien. Firda, Widi und Siti hatten es schon als Teenager satt, brave, unmündige und stimmlose Mädchen zu sein. © NDR
30 Min
Die Oste und Umland aus der Luft betrachtet © Screenshot
ARD Mediathek
Das polnische Ostseebad Frombork. © NDR
ARD Mediathek
Die Ruine Spitz hoch über der Donau in der Wachau. © NDR
ARD Mediathek
Ein Feuersalamander verspeist einen Regenwurm. © Screenshot
ARD Mediathek
Der neugebaute Kreuzfahrtriese "Aidacosma" schwimmt vor Eemshaven in der Nordsee. © picture alliance/dpa/TNN | Lars Klemmer
29 Min
Moderatorin Laura Lange macht eine Nordsee-Radtour durch drei Länder. Start ist in Cadzand in den Niederlanden. Ihre Tour führt sie entlang der belgischen Küste bis kurz hinter die französische Grenze nach Dunkerque. © NDR/Joachim Reinshagen
ARD Mediathek
Ein Mann steht neben einem Schimmel und streichelt es am Kopf. Die beiden sind sich zugewandt. © Screenshot
ARD Mediathek
Zwei Welpen des Pyrenäenberghunds, in Frankreich kurz Patou genannt. Die seit gut 2000 Jahren existierende Rasse soll auch heute noch Vieherden gegen wilde Tiere schützen. © SWR/navegantes
ARD Mediathek
In Großaufnahme: Ein Dachs schaut direkt in die Kamera. © Screenshot
ARD Mediathek
Mehr anzeigen Mehr anzeigen