mareTV

Sylt - Mehr als ein Klischee

Donnerstag, 16. September 2021, 20:15 bis 21:00 Uhr
Samstag, 18. September 2021, 13:15 bis 14:00 Uhr

Sylt ist ein Mythos: Auf den Heckklappen von Abertausenden Autos prangt die markante Silhouette als Eiland-Logo. Dabei ist die Nordseeinsel mehr als eine schöne Sandkiste für gut betuchte Urlauber*innen und reiche Zweitwohnungsbesitzer*innen. Sie ist auch Heimat der echten Insulaner*innen, der Ur-Sylter, die seit Generationen auf, von und mit der Insel leben. Und die halten sich lieber an Traditionen fest als am Champagnerglas.

Die nördlichste Schafherde Deutschlands

Auf dem berühmten "Ellenbogen", einer Landzunge ganz im Norden der Insel, muss beim jährlichen Schafauftrieb die nördlichste Herde Deutschlands erst aus den Dünen zusammengesammelt und dann zum Scherer getrieben werden. Mehr als 300 Tiere sollen an nur einem Tag "aus der Wolle" kommen. Der Schafzüchter Jürgen Wolf-Diedrichsen hat alle alarmiert, die er kennt: Familie und Freunde, am besten geländegängig motorisiert, wie Motorcrossfans. Die Schafe machen es der zusammengewürfelten Truppe nicht gerade einfach, sie aus den verzweigten Dünentälern zu locken.

Gärtner des Meeres

Die Einheimischen nennen sie "Gärtner des Meeres" - die Wasserbaumeister von Sylt sorgen mit natürlichem Material für den Küstenschutz. © NDR/nonfictionplanet/Florian Melzer
Die Einheimischen nennen sie "Gärtner des Meeres" - die Wasserbaumeister von Sylt sorgen mit natürlichem Material für den Küstenschutz.

Fix auf Zack muss auch das Team der Sylter Wasserbauer sein. Es sorgt mit seinem Einsatz im Watt dafür, dass die Insel nicht von den Naturgewalten weggeschwemmt wird. Lahnungen bauen, Sandfangzäune einrichten, Dünengras anpflanzen: "Gärtner des Meeres" nennen die Einheimischen ihre Wasserbauer wegen dieser Aktivitäten für den Inselschutz. Ein paar Hundert Meter weiter arbeitet der Trupp von der Sandaufspülung rund um die Uhr, denn ohne all diese Maßnahmen wäre Sylt schon lange in Not.

Das Projekt Meer - Leben - Surf

Therapie in der Nordsee: Das Projekt "Meer - Leben - Surf" bietet Kurse für krebskranke Kinder und Jugendliche. Inzwischen gibt es den Ritt auf der Welle sogar auf Rezept. © NDR/nonfictionplanet/Florian Melzer
Therapie in der Nordsee: Das Projekt "Meer - Leben - Surf" bietet Kurse für krebskranke Kinder und Jugendliche.

Florian Gränert ist Sporttherapeut und leidenschaftlicher Surfer. Vor acht Jahren kombinierte er beides und gründete das Projekt Meer - Leben - Surf. Er bietet Kurse für Kinder und Jugendliche nach überstandener Krebskrankheit an. Jede neue Gruppe ist für Florian eine Riesenherausforderung: "Einige Kinder wissen nicht mal, ob sie den Weg an den Strand schaffen. Kaum auf dem Brett sind sie dann wie ausgewechselt."

Japanischer Beerentang für Sylter Sterneköche

Manfred Schmidt, genannt "Bübchen", ist auf Sylt bekannt wie ein bunter Hund. Statt auf Fisch in den Netzen zu hoffen, sammelt er jetzt japanischen Blasentang. Die Gastronomen der Insel haben schon angebissen. © NDR/nonfictionplanet/Florian Melzer
Manfred Schmidt, genannt "Bübchen", ist auf Sylt bekannt wie ein bunter Hund.

Manfred Schmidt, genannt Bübchen, ist ein echtes Sylter Urgestein und gilt in Sachen Fisch als absoluter Experte. Leider hat er seit geraumer Zeit kaum noch Fische in seinen Stellnetzen. Immer neue rechtliche Vorgaben, Seehunde und die Erwärmung der Nordsee machen ihm das Fischerleben schwer. Aber was ein waschechter Insulaner ist, gibt natürlich nicht auf und wird kreativ: Bübchen sammelt jetzt eben Japanischen Beerentang aus den Netzen und bietet ihn erfolgreich bei Sylter Sterneköchen an.

Der Inselschnelldienst liefert ab

Wolfgang Friese kennt nun wirklich jeden Winkel von Sylt. Seit einem Vierteljahrhundert fährt er kreuz und quer über die schlanke lange Insel, um exklusive Pakete und Güter aller Art an ihren Bestimmungsort zu bringen. Der Inselschnelldienst liefert ab: von A wie Austern bis Z wie Zylinder.

Weitere Informationen
Eine Holztreppe führt über Dünen zum Strand in Westerland auf Sylt. © imago/imagebroker

Sylt: Insel-Traum nicht nur für Promis

Partys feiern, Sport treiben, die Natur im Watt und in den Dünen genießen: Sylt bietet für jeden Urlaubertyp etwas. mehr

Autor/in
Stefan Heinrich
Kamera
Florian Melzer
Schnitt
Doreen Buchholz
Ton
Bastian Seidel
Mitarbeit
Karsten Wohlrab
Bildtechnik
Oliver Stammel
Tonmischung
Sascha Prangen
Sprecher/in
Philipp Schepmann
Produktionsleiter/in
Tim Carlberg
Redaktion
Ralf Quibeldey

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Tatort 22:00 bis 23:30 Uhr