Lust auf Norden

Freitag, 09. Juni 2017, 18:15 bis 18:45 Uhr

Ein Mann trink aus einem Glas mit Weißwein.

5 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Reporter und Reporterinnen verraten, was am Wochenende in Norddeutschland los ist und geben Tipps für schöne und interessante Ausflüge.

Die Themen im Überblick:

  • Erlebniswanderung um den Oderteich im Harz
  • Weinberge entdecken: Radtour zu den Rebstöcken auf Sylt
  • Schauen, Staunen und Austauschen: Aktion "Offene Gärten"
  • Saisonstart in Waren: mit dem Gleitschirm über 1.000 Seen fliegen
  • Vorhang auf: Circus Roncalli zum Jubiläum in Hamburg
  • Tierischer Wettkampf: Pudelrennen in Osnabrück
  • Festival 48h Wilhelmsburg: Musik von den Elbinseln
  • Kulturtipp: Ausstellung "Chinafahrt" im Kieler Stadtmuseum

Erlebniswanderung um den Oderteich im Harz

Wie ist die Odertalsperre entstanden? Inwieweit gehört der Oderteich zum UNESCO-Welterbe? Auf einer zehn Kilometer langen Erlebniswanderung mit einem Ranger des Nationalparks und einem UNESCO-Welterbeführer können die Wanderer am 10. Juni all das erfahren.

Ratgeber Reisen

Abkühlung im Seenland Oberharz

Vom idyllischen Waldsee bis zur großen Talsperre gibt es im Harz Dutzende Gewässer. Wanderwege verbinden die Teiche, für die meist gilt: Baden erlaubt. mehr

Weinberge entdecken: Radtour zu den Rebstöcken auf Sylt

Bei Keitum liegt das nördlichste Weinanbaugebiet Deutschlands. Dank der Weinerlebnistouren Sylt können Urlauber einen Teil der Insel und die Weinberge entdecken. Mit E-Bikes geht es los in Westerland, dann weiter Richtung Munkmarsch nach Keitum. Sommelier Nils Lackner verrät dort so manchen Trick zum Weinanbau im Norden. Natürlich findet auch eine Verkostung statt, bei der auch Sylter Deichkäse, Galloway-Schinken oder selbst gemachte Chutneys angeboten werden.

Schauen, Staunen und Austauschen: Aktion "Offene Gärten"

Im Rahmen der landesweiten Aktion "Offener Garten" öffnen beispielsweise in Mecklenburg-Vorpommern etwa 140 Privat-, Kloster- und Pfarrgärten ihre Pforten. Im Monat Juni ist Blütezeit von Rosen, Storchschnabel, Katzenminze, Zierlauch, Akelei. In manchen Gärten wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Ratgeber Reise
mit Video

Zu Gast in fremden Gärten

Anregungen für das eigene Fleckchen Grün bekommen: Diesen Wunsch können sich Hobbygärtner am Wochenende bei der Aktion "Offener Garten" in Schleswig-Holstein und Hamburg erfüllen. mehr

Saisonstart in Waren: Mit dem Gleitschirm über 1.000 Seen fliegen

Bei gutem Wetter kreisen die bunten Gleitschirme der Flugschule Waren über der Mecklenburgischen Seenplatte. Mit ihnen kann man in einem Schnupperkurs oder als Tandemflug immer sonnabends die Landschaft von oben betrachten. Die Flugschüler werden von einem Schleppseil in die Luft gezogen und per Funk von einem Trainer angeleitet.

Vorhang auf: Circus Roncalli zum Jubiläum in Hamburg

Aus den rund 80 historischen Zirkuswagen und der nostalgischen Zeltlandschaft ist in Hamburg an der Moorweide die Roncalli-Zirkusstadt entstanden. Noch bis zum 2. Juli verzaubert der Circus Roncalli mit seinem Programm zum 40-jährigen Jubiläum die Besucher.

Weitere Informationen
02:29 min

Circus Roncalli: Beatbox in der Manege

05.06.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Auf der Hamburger Moorweide bringt der Cirkus Roncalli einen Mix aus Nostalgie und Moderne in die Manege. Direktor Bernhard Paul findet die Talente für seine Show auch mal auf der Straße. Video (02:29 min)

Tierischer Wettkampf: Pudelrennen im Nettetal

Die Bezirksgruppe Osnabrück des Deutschen Pudelklubs organisiert das Pudelrennen, das über eine gut 60 Meter lange Distanz geht. Pudel aller Altersklassen und Größen, unterschiedlich gestylt im Continental oder Scandinavian Clip, mit Löwenschur oder gelockt, gehen an den Start. Am Ende zählt dann aber doch die Schnelligkeit.

Festival 48h Wilhelmsburg: Musik von den Elbinseln

Das Stadtteilmusikfest 48h Wilhelmsburg findet immer am zweiten Juniwochende statt. Dabei spielen die Musiker, die auf den Elbinseln arbeiten, leben oder wohnen, an manchmal recht ungewöhnlichen Orten: in Wohnzimmern, Ateliers, Bars oder auch Backshops. Mehr als 148 Bands, Ensembles, Solokünstler und DJs treten an 63 Orten auf. Nebenbei lernen die Besucher auf diesem musikalischen Rundgang auch den Stadtteil Wilhelmsburg kennen.

Adressen zur Sendung
117 KB

Musik pur

09.06.2017 18:15 Uhr

Das Stadtteilmusikfest: An ungewöhnlichen Orten dürfen Besucher die rund 148 Bands, Ensembles und Solokünstler genießen. Hier die Adressen zu allen Tipps der Sendung. Download (117 KB)

Kulturtipp: Ausstellung "Chinafahrt" im Kieler Stadtmuseum

Kiel stand Ende des 19. Jahrhunderts wie keine andere deutsche Stadt in enger Verbindung zum geheimnisvollen "Reich der Mitte". Matrosen der Kriegsmarine fuhren vom Reichskriegshafen an der Kieler Förde nach Fernost, um deutsche Interessen zu vertreten. Es gab sogar ein eigenes Kreuzergeschwader, das für diese Zwecke aufgestellt wurde. Im Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum wird jetzt eine Ausstellung gezeigt, die an diese Zeit erinnert, Mitbringsel und Geschichten der Schleswig-Holsteiner aus China präsentiert.

TV-Tipp
mit Video

Die Bauern in der Stadt

09.06.2017 20:15 Uhr
die nordstory

Regionale Produkte, die es in den Supermärkten nicht zu kaufen gibt: Das lockt Kundschaft auf die Bauernmärkte in Hannover. Der Film porträtiert die engagierten Direktvermarkter. mehr

Leitung der Sendung
Marlis Fertmann
Redaktion
Angela Sonntag
Moderation
Britta von Lucke
Produktionsleiter/in
Thomas Kay