Landpartie

Ostseeküste

Sonntag, 07. April 2019, 20:15 bis 21:45 Uhr

Ein kleiner Leuchtturm mit umliegenden Gebäuden aus der Luft aufgenommen.

3,9 bei 29 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Der Landstrich zwischen dem Salzhaff und Rostock gilt als eine der beliebtesten Strecken für Radler in Norddeutschland, schließlich führt dort auch der Ostseeküstenradweg entlang.

Heike Götz ist an der Ostseeküste unterwegs.

Auf der "verbotenen" Halbinsel Wustrow

Heike Götz erkundet die "verbotene" Halbinsel Wustrow, die zwischen dem Salzhaff und dem offenen Meer liegt. Sie segelt mit auf einem Traditionssegler während der Hansesail in Rostock und begleitet eine Biologin der Robbenstation der Uni Rostock.

DDR-Eis wie früher

Außerdem probiert sie "Originales DDR-Eis", das zwei junge Leute inzwischen wieder herstellen, arbeitet mit in einer alten Blaudruckerei. Heike Götz besucht ein Ehepaar, das in Glashagen eine Glasbläserei eröffnet hat. Dort sieht sie auch, was sich aus Treibholz alles herstellen lässt, besucht eine junge Porzellankünstlerin und im Nachbardorf einen alten Dreiseitenhof, der wieder wie im 18. Jahrhundert bewirtschaftet wird.

Downloads
148 KB

Download: Adressen und Rezepte zur Sendung

Heike Götz ist in Mecklenburg-Vorpommern an der Ostsee. Sie trifft interessante Menschen. Informationen und Adressen zur Sendung als PDF-Download finden Sie hier. Download (148 KB)

Zu Besuch in der weißen Stadt am Meer

Die alte Bädertradition an der Ostsee lebt in Heiligendamm, der "weißen Stadt am Meer", wieder auf und im Bädermuseum von Bad Doberan können Besucher sich anschauen, wie die Menschen früher an der See Badeurlaub gemacht haben.

Moderation
Heike Götz
Autor/in
Ulrich Koglin
Regie
Ulrich Koglin
Redaktionsleiter/in
Holger Ohmstedt
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Redaktion
Beatrix Bursig
Redaktionsassistenz
Sylvia Wassermann-Sofos
Kamera
Bernd Hoffmann
Christopher Wiedicke
Schnitt
Michael Schlatow