Nordmagazin - Land und Leute

Dienstag, 02. November 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Protest: Studierende wehren sich gegen Professor Weber

In Greifswald haben Hunderte Menschen gegen eine Vorlesung des ehemaligen AfD-Landtagsabgeordneten Weber an der Universität Greifswald demonstriert. Sie wollten besonders Erstsemester über die aus ihrer Sicht radikale politische Einstellung Webers informieren, sagte Versammlungsleiterin und Grünenpolitikerin, Horn. Weber galt als Rechtsaußen in der AfD, die er nach eigener Aussage heute verlassen hat.

Infrastruktur: Blackout durch Cyberangriffe möglich?

Ende Oktober haben sie zugeschlagen: Kriminelle haben mit einem Cyber-Angriff die Verwaltungen der Stadt Schwerin und des Landkreises Ludwigslust-Parchim lahmgelegt. Bis die Bürgerservices wieder normal arbeiten können, wird es wohl noch bis ins kommende Jahr dauern. Warum werden gerade kommunale Verwaltung nun häufig Opfer solcher Angriffe und wie sieht es aber eigentlich mit wirklich kritischer Infrastruktur aus - was passiert, wenn Stadtwerke oder Energieversorger angegriffen werden?

Holzkunst: Tischlermeisterkurse in Vieregge auf Rügen

Selbst ein Weihnachtsgeschenk tischlern? Oder den Tischlerkurs gar als Geschenk für den Mann oder die Freundin? In Vieregge, einem winzigen Dorf auf der Insel Rügen bietet ein echter Tischlermeister Kurse an.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert

JETZT IM NDR FERNSEHEN

extra 3 00:15 bis 00:45 Uhr