Gemälde eines älteren Mannes mit roter Brille und grauem Anzug.

Museumsdetektive: Raubkunst in der DDR

Kulturjournal -

Dass die Nazis Kunst raubten, ist bekannt. Aber auch das DDR-Regime bereicherte sich an den Kunstschätzen seiner Bürger. Wie bei Peter Stilijanov, der 1985 aus der DDR ausreiste.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Der Fall Peter Stilijanov: Kunstraub in der DDR

Dass die Nazis Kunst raubten, ist bekannt. Aber auch das DDR-Regime bereicherte sich an den Kunstschätzen seiner Bürger. Wie bei Peter Stilijanov, der 1985 aus der DDR ausreiste. mehr

Museumsdetektive - auf den Spuren geraubter Kunst

Raubkunst gehört auch im Norden zum Bestand vieler Museen: Bilder, Möbel, ganze Sammlungen. Woher kommen die Objekte? Wo ist der Besitz von Opfern? Wie wird sieht die Nachforschung aus? mehr

Aus dieser Sendung

29:11
Kulturjournal

Mehr Kulturjournal

27:22
Kulturjournal
27:17
Kulturjournal
22:07
Kulturjournal
27:35
Kulturjournal
27:33
Kulturjournal
23:18
Kulturjournal
27:35
Kulturjournal
27:22
Kulturjournal
27:00
Kulturjournal

Das könnte Sie auch interessieren

44:31
Bücherjournal
30:04
Weltbilder
119:05
NDR Talk Show
29:35
7 Tage
29:46
DIE REPORTAGE
29:46
7 Tage