Käpt'ns Dinner

Mit Michel Abdollahi und Eckart von Hirschhausen

Samstag, 25. April 2020, 00:30 bis 01:00 Uhr

3,93 bei 28 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

"Ich frage mich immer: Warum ist die dunkle Seite der Macht so viel besser organisiert als die helle?" Eckart von Hirschhausen spricht beim Käpt'ns Dinner auf einem ausrangierten U-Boot im Hamburger Hafen über sein Engagement für den Klimaschutz und berichtet von dem Hass, der ihm deswegen gerade in den sozialen Netzwerken entgegenschlägt: "Neulich hat mir jemand geschrieben: 'Ich habe jetzt Ihre Bücher verbrannt.'"

Was haben Rechtspopulisten und Klimaleugner gemeinsam?

Bild vergrößern
Der Mediziner und Kabarettist Eckart von Hirschhausen begann als Straßenzauberer.

Michel Abdollahi empfängt den Arzt, Komiker, Moderator und Bestsellerautor zu einer halben Stunde Talk zwischen Torpedos und Stahl. Es geht um die Lage der Nation und alles, was sonst noch wichtig ist: Was haben Rechtspopulisten und Klimaleugner gemeinsam? Warum wird von Hirschhausen immer politischer, je älter er wird? Und wieso hält ihn seine Frau manchmal für größenwahnsinnig?

Ausbildung in der Charité, Leben auf der Bühne

Eckart von Hirschhausen studierte Medizin an der Berliner Charité und wuchs trotz Adelstitel in eher bescheidenen Verhältnissen auf: "Wir hatten eine kleine Mietwohnung, lange kein Auto, und ich habe die Klamotten von meinen großen Brüdern aufgetragen." Nach ersten Gehversuchen als Straßenzauberer erfand er für sich das "medizinische Kabarett". Schließlich entschied er sich für die Bühnenkarriere - und gegen eine Tätigkeit als Arzt.

Bei Michel Abdollahis Käpt'ns Dinner wird es eng und intensiv - und persönlich, jenseits aller Politik: keine Kerzen, kein Tischtuch und erst recht keine Zeit für belanglose Plaudereien.

Vergangene Folgen

Käpt'ns Dinner: Abdollahi trifft Barbara Becker

18.04.2020 00:30 Uhr

Die Unternehmerin Barbara Becker ist zu Gast im U-Boot und spricht mit Michel Abdollahi über den Rassismus in Amerika und ihre Familie, die auf einem anderen Kontinent lebt. mehr

Käpt'ns Dinner: Abdollahi trifft Margot Käßmann

14.12.2019 00:10 Uhr

Margot Käßmann war die erste Frau an der Spitze der evangelischen Kirche. Sich dort durchzusetzen, war nicht einfach, erzählt sie Michel Abdollahi beim Talk im U-Boot. mehr

Käpt'ns Dinner: Abdollahi trifft Inka Bause

09.11.2019 00:00 Uhr

Wie hat Inka Bause als Ostdeutsche vor 30 Jahren den Mauerfall erlebt? Wie wurde sie in der DDR zum Schlagerstar? Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls ist sie zu Gast bei Michel Abdollahi. mehr

Käpt'ns Dinner: Abdollahi trifft Ildikó von Kürthy

05.10.2019 00:00 Uhr

Beim Käpt'ns Dinner mit Michel Abdollahi ist alles anders: Eine halbe Stunde Talk an Bord eines russischen U-Boots - zur Lage der Nation und allem, was sonst noch wichtig ist. mehr

Käpt'ns Dinner: Abdollahi trifft Karl Dall

17.08.2019 00:30 Uhr

Talk zwischen Torpedos und Stahl: Michel Abdollahi empfängt den Komiker und Entertainer Karl Dall zum Käpt'ns Dinner auf der Kommandobrücke eines ausrangierten U-Boots. mehr

Moderation
Michel Abdollahi
Redaktionsleiter/in
Christoph Bungartz
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Redaktion
Christine Gerberding
Autor/in
Stefan Mühlenhoff
Nicole Kraut
Regie
Stefan Mühlenhoff
Kamera
Florian Nickel
Gerd Hogenfeld
Schnitt
Frank Unsinn