Die bisherigen Folgen in der Rückschau

Beim Käpt'ns Dinner mit Michel Abdollahi aus dem U-Boot im Hamburger Hafen ist alles anders: keine Kerzen, kein Tischtuch und erst recht keine Zeit für belanglose Plaudereien. Hier wird's eng, intensiv und persönlich. Eine halbe Stunde Talk zur Lage der Nation - und allem, was sonst noch wichtig ist. Die Rückschau:

Margot Käßmann und Michel Abdollahi © NDR/Stefan Mühlenhoff

Mit Michel Abdollahi und Margot Käßmann

17.12.2022 00:00 Uhr

Margot Käßmann war die erste Frau an der Spitze der evangelischen Kirche. Sich dort durchzusetzen, war nicht einfach, erzählt sie Michel Abdollahi beim Talk im U-Boot. mehr

Max Raabe und Michel Abdollahi stehen im Flur und lächeln in die Kamera. © NDR/Telemichel/Stefan Mühlenhoff

Mit Michel Abdollahi und Max Raabe

10.12.2022 00:30 Uhr

Max Raabe spricht beim Käpt'ns Dinner mit Michel Abdollahi über sein Leben als Musiker in Coronazeiten und die schwierige Lage der Menschen hinter den Kulissen. mehr

Michel Abdollahi und Barbara Schöneberger im U-Boot.

Käpt'ns Dinner: Abdollahi trifft Barbara Schöneberger

03.12.2022 00:00 Uhr

Talk bei Tee, Rollmops und Leberwurstschnittchen: Michel Abdollahi empfängt Barbara Schöneberger. mehr

Gregor Gysi (l.) und Michel Abdollahi. © NDR/Stefan Mühlenhoff

Mit Michel Abdollahi und Politiker Gregor Gysi

12.11.2022 01:00 Uhr

Michael Abdollahis Gast Gregor Gysi ärgert sich über die Art und Weise der Wiedervereinigung und würde als Politiker heute vieles anders machen. mehr

Fernanda Brandão und Michel Abdollahi sitzen nebeneinander. © NDR/Telemichel

Mit Michel Abdollahi und Moderatorin Fernanda Brandão

05.11.2022 00:00 Uhr

Fernanda Brandão unterhält seit Jahren das Fernsehpublikum. Als junge Mutter lebt sie nun zeitweise in Lappland. mehr

Giovanni di Lorenzo (l.) und Michel Abdollahi © NDR/Telemichel

Mit Michel Abdollahi und "Zeit"-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo

29.10.2022 00:10 Uhr

Michel Abdollahi empfängt im U-Boot einen der profiliertesten Journalisten des Landes: Giovanni di Lorenzo. mehr