Hamburg Journal

Freitag, 05. Juli 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 06. Juli 2019, 04:15 bis 04:45 Uhr
Samstag, 06. Juli 2019, 09:30 bis 10:00 Uhr

Schlechte Noten für die Fahrradstadt Hamburg

Das dürfte dem rot-grünen Senat, der Hamburg zur Fahrradstadt ausbauen will, gar nicht schmecken. Der einmal jährlich erscheinende "copenhagenize index" platziert die Hansestadt im internationalen Vergleich nur noch auf Position 20. Im Vorjahr schnitt Hamburg noch drei Plätze besser ab. Bremen landete als Newcomer direkt auf Platz 11. Spitzenreiter sind Copenhagen, Amsterdam und Utrecht und selbst die Metropole Berlin schafft nach Rang 10 im Vorjahr immer noch einen 15. Platz. Fahrradmobilität ohne den Raum für Autos weiter zu beschneiden ist nicht möglich, sagen die dänischen Studienmacher.

Weitere Informationen

"Fridays for Future": Rad-Demo in der Innenstadt

In der Hamburger Innenstadt haben mehrere hundert Radfahrer für eine Verkehrswende demonstriert. Dazu aufgerufen hatten unter anderem die Aktivisten von "Fridays for Future". mehr

Derby in Horn

Die Derby Woche in Horn läuft auf Hochtouren. Für das jetzt beginnende Wochenende werden noch einmal jede Menge Besucher erwartet und auch das wichtigste Rennen am Sonntag - das 150. Deutsche Derby - steht noch an. Allerdings gibt es auch Kritik. Der Tod eines Wallachs bei einem der Rennen in dieser Woche überschattet das Reit-Spektakel.

Weitere Informationen

Besucherrekord beim Derby in Hamburg

Die Veranstalter des Spring- und Dressur-Derbys in Hamburg haben eine positive Bilanz gezogen. 96.000 Zuschauer bedeuten einen Rekord, die Pläne für die Jubiläumsveranstaltung 2020 laufen. mehr

Sommerkomödie "Funny Money" im Winterhuder Fährhaus

Heiner Liebig verspürt plötzlich viel kriminelle Energie als er in der U-Bahn seine Tasche mit der eines Fremden verwechselt. Denn in der Tsche befinden sich solide 1,5 Millionen Euro. Liebig plant, sich ins Ausland abzusetzen. Allerdings ist das schwieriger als erwartet. Der Grund: Seine Geburtstagsgäste stehen vor der Tür und wollen feiern. Die Verwechslungskomödie des englischen Komödienautors Ray Cooney feiert am Freitagabend Premiere. Das Hamburg Journal besucht eine Voraufführung mit Publikum. Schauspieler sind unter anderen Peter Nottmeier und Saskia Valencia.

Weitere Themen:

  • Zwei Jahre nach G20
  • Beachvolleyball am Rothenbaum
  • Countdown Sommertour Rahlstedt

Weitere Informationen

Zwei Jahre nach G20: Noch viele Fragen offen

Brennende Autos, klirrende Scheiben, Wasserwerfer, Polizeiketten: Der G20-Gipfel im Juli 2017 in Hamburg wurde überschattet von Gewalt. Wie steht es heute um die Aufarbeitung? mehr

WM: Thole/Wickler mit starker Leistung weiter

Julius Thole und Clemens Wickler sind bei der Beachvolleyball-WM in Hamburg als einziges deutsches Team noch im Turnier. Bei den Frauen schieden am Donnerstag auch Karla Borger und Julia Sude aus. mehr

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Heidi von Stein
Dörte Kiehnlein
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Dina Hille