Hamburg Journal

Mittwoch, 14. Juni 2023, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 15. Juni 2023, 04:15 bis 04:45 Uhr
Donnerstag, 15. Juni 2023, 09:30 bis 10:00 Uhr

Apothekerstreik: So sieht es in Hamburg aus

Das hat es selten gegeben: Heute, am Mittwoch, sollen bundesweit fast alle Apotheken geschlossen bleiben. Grund ist der Protest vieler Apothekerinnen und Apotheker gegen die aktuellen gesundheitspolitischen Entscheidungen der Bundesregierung. Die Apotheken sollen weniger Geld bekommen und so ihren Beitrag zum Sparen leisten - das jedenfalls meint die Regierung. Die Arzneimittelversorgung bleibt zwar aufrechterhalten – allerdings nur über die Notdienstapotheken. Es könnte also eng werden heute mit der Versorgung. Das Hamburg Journal über die Auswirkungen des Streiks in der Hansestadt.

Weitere Informationen
Schild einer Apotheke vor blauem Himmel in Hamburg. © picture alliance / CHROMORANGE Foto: Christian Ohde

Protesttag: Viele Apotheken in Hamburg geschlossen

Ein bundesweiter Protesttag gegen die Gesundheitspolitik der Bundesregierung sorgte auch in den meisten Hamburger Apotheken für geschlossene Türen. mehr

Seit Wochen kein Regen: Trockenheit in Hamburg

So eine lange Sonnen- und Hitzeperiode im Juni hat es in Norddeutschland selten gegeben. Und: Seit mehr als drei Wochen hat es in Hamburg nicht geregnet. Landwirte und Kleingärtner machen sich Sorgen, die Stadt muss Straßenbäume wässern lassen. Schädlinge befallen früher und stärker Bäume, Büsche und Sträucher. Auch wenn keine akute Wasserknappheit in der Hansestadt droht, ist die Lage angespannt. Das Hamburg Journal über die Stadt, die auf Regen wartet. 

Weitere Informationen
Die große Wiese im Hamburger Stadtpark vor dem Stadtparksee von oben. © Screenshot

Wie wirkt sich die lange Trockenheit in Hamburg aus?

Die Trockenheit bringt Probleme für die Stadt. Die Landwirtschaft klagt und der Umweltsenator appelliert, Trinkwasser zu sparen. mehr

"Elvis – das Musical" im St. Pauli Theater

Die Legende um den King of Rock'n'Roll erwacht zum Leben - in einem zweistündigen Musical auf dem Kiez. In die Rolle des Elvis Presley schlüpft dabei der Ire Grahame Patrick. Dem Publikum wird eine täuschend echte Elvis-Performance versprochen. Ob die Fans in Hamburg sich überzeugen lassen und was sie persönlich mit der Musik des Kings verbinden, das hat das Publikum am Dienstagabend erfahren. Das Hamburg Journal berichtet von der Premiere.

Weitere Themen:

- Hamburger Reaktionen auf geplantes Heizungsgesetz
- Schauspielerin Anna Maria Mühe im Zeise-Kino
- Containerterminal Altenwerder: 20 Personen festgenommen

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Ilka Steinhausen
Redaktion
Kai-Ove Kessler
Gabriela Mirkovic
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Merlin van Rissenbeck

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Hamburg Journal 19:30 bis 20:00 Uhr
Nordmagazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Hallo Niedersachsen 19:30 bis 20:00 Uhr