Hamburg Journal

Freitag, 20. Januar 2023, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 21. Januar 2023, 04:15 bis 04:45 Uhr
Samstag, 21. Januar 2023, 09:30 bis 10:00 Uhr

Vorfall hinter dem Elbe-Einkaufszentrum: Wird in Hamburg immer mehr geschossen?

Ein Zwanzigjähriger ist am Donnerstagabend hinter dem Elbe-Einkaufszentrum in Osdorf angeschossen worden. Der mutmaßliche Schütze flüchtete, - auch per Polizeihubschrauber wurde nach ihm gefahndet. Bisher ist die Suche allerdings erfolglos geblieben. Die genauen Hintergründe sind noch unklar, - mutmaßlich könnten Drogen im Spiel gewesen sein. Nach der erst kürzlich erfolgten Schießerei in Tonndorf stellt sich die Frage: Wird in Hamburg immer mehr geschossen? Das Hamburg Journal fragt bei der Polizei nach.

Weitere Informationen
Ein abgesperrter Tatort in Osdorf. © TV Newskontor Foto: Screenshot

Schüsse in Osdorf: Mann lebensgefährlich verletzt

In der Nähe des Elbe-Einkaufszentrums fielen Schüsse. Die Polizei sucht nach drei Männern. Ein weiterer Fall im "Drogenkrieg"? mehr

Eröffnung des Neubaus der Forschungstierhaltung des UKE

Freitag wird das UKE-Gebäude für Forschungstierhaltung eröffnet und vorgestellt. Hier soll künftig die tierexperimentelle Forschung stattfinden. Ziel: die Grundlagen von Krankheiten zu verstehen und neue Erkenntnisse in die klinische Anwendung übertragen zu können. Auch Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank ist vor Ort. Ein nicht ganz unheikles Thema für die Grünen-Politikerin, - denn Tierschutz steht in der öffentlichen Wahrnehmung häufig konträr zu Forschung an Tieren. Freuen dürfte sie hingegen, dass das UKE diese Woche auch eine neue Professur vorgestellt hat: Prof. Maike Frye forscht künftig an Alternativen zu Tierversuchen.

NDR-Doku: "Was der Knast aus Dir macht. Santa Fu"

Mörder, Drogendealer, Vergewaltiger - sie alle sitzen in Santa Fu. Wer hier sitzt, der hat meist schwere Straftaten begangen. Auch Männer aus bekannten Hamburger Banden und Familienclans sitzen hier ein. In der Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel sollen sie zu anderen Menschen gemacht werden - zu Menschen, die keine Gefahr mehr für andere sind und sich an Recht und Gesetz halten. Einblicke in eine Welt hinter Schloss und Riegel.

Weitere Themen:

- Premiere: "Der lange Schlaf" mit Lina Beckmann im
Schauspielhaus
- Konjunkturaussichten für Hamburg
- Freiwillige bauen Saal II um

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Ilka Steinhausen
Redaktion
Silke Schmidt
Gabriela Mirkovic
Moderation
Julia-Niharika Sen
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 21:45 bis 22:00 Uhr
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ist Wohnen bald unbezahlbar?