Hamburg Journal

Dienstag, 20. April 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 21. April 2021, 04:15 bis 04:45 Uhr
Mittwoch, 21. April 2021, 09:30 bis 10:00 Uhr

Corona-Inzidenz sinkt: War es die Ausgangssperre?

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) kehrt am Dienstag zurück zu seinen Wurzeln: Der studierte Laborarzt besucht das aescuLabor für Trockenblutanalytik in Altona. Dabei wird er sich auch über die neuesten Erkenntnisse zur SARS-CoV-2 Diagnostik informieren. Hamburg ist bei den Schutz- und Vorsorgemaßnahmen bundesdeutscher Musterschüler mit Ausgangssperre seit Karfreitag, anscheinend mit Erfolg: Die Corona-Inzidenz ist in Hamburg in den vergangenen Tagen spürbar gesunken. Liegt es daran, dass Hamburg als einziges Bundesland die Ausgangssperre so konsequent durchgezogen hat? Das Hamburg Journal über die aktuelle Corona-Lage in der Stadt und die aktuellen Einschränkungen.

Weitere Informationen
Andy Grote, Innensenator, auf der Landespressekonferenz am 20.04.2021. © NDR

227 neue Corona-Fälle in Hamburg - Senat: Ausgangssperre wirkt

Der Inzidenzwert ist weiter gesunken. Das sei auch eine Folge der nächtlichen Ausgangsbeschränkung, meint der Senat. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

CDU-Kanzlerkandidat: Das sagt Hamburg

In einer dramatischen Nachtsitzung hat der CDU-Bundesvorstand entschieden, dass Armin Laschet es nun doch versuchen soll: Damit wird wohl der CDU-Chef auch Kanzlerkandidat der Union, allerdings so umstritten wie kaum einer oder eine vor ihm. Was sagt die Hamburger CDU zu der Entscheidung? Es ist ein offenes Geheimnis, dass auch in der Hansestadt weit mehr Christdemokraten Markus Söder lieber als Kandidaten gesehen hätten. Das Hamburg Journal über die Entscheidung und die Reaktionen.

Weitere Informationen
Armin Laschet, CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen ©  +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Michael Kappeler

Hamburger CDU sichert Laschet Unterstützung zu

Der Weg für Armin Laschet als Kanzlerkandidat der Union ist frei. Die Reaktionen aus der Hamburger CDU. mehr

Wer bekommt den Stadtteilkulturpreis 2021?

Am Dienstag wird bekannt gegeben, wer mit dem Stadtteilkulturpreis 2021 ausgezeichnet wird. Der Preis ist mit 12.000 Euro dotiert und der Gewinner oder die Gewinnerin wird für seine besonderen kulturellen Verdienste in seinem Viertel ausgezeichnet. Noch ist geheim, welches der zehn Stadtteil-Projekte gewonnen hat. Das Hamburg Journal hat vorab erfahren, wer siegt und stellt das ausgezeichnete Projekt vor. Nominiert sind unter anderem das Bürgerhaus Barmbek, die Stadtteilinitiative Hamm oder auch das Kulturhaus Süderelbe.

Weitere Themen:

- Endlich Sonne: Frühlingsgefühle in Hamburg
- Weiter angespannt: Lage auf Intensivstationen
- Im Stream: Fünf-Tage-Musik-Festival im Knust

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Kai-Ove Kessler
Gabriela Mirkovic
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Merlin van Rissenbeck