extra 3 Spezial: Der reale Irrsinn XXL

Mittwoch, 25. April 2018, 22:50 bis 23:20 Uhr
Freitag, 27. April 2018, 01:00 bis 01:30 Uhr

Maxi Schafroth

4,29 bei 35 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

 

Die Beiträge der Sendung
02:25

Realer Irrsinn: Hoch-moderne Eurobahn in Wissingen

Die modernen Züge der Eurobahn sind zu hoch, beziehungsweise der Bahnsteig in Wissingen zu niedrig. Lösung: Die Spitze der Zivilisation entwickelt eine "mobile Bahnsteigerhöhung". Video (02:25 min)

02:38

Realer Irrsinn: Auswurfbegrenzung für Angler auf dem Rügendamm

Die Rügendammbrücke ist ein beliebter Ort für Freizeitangler. Doch jetzt ist ein Streit zwischen den Behörden entbrannt. Ring frei für Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt gegen Verkehrsministerium. Video (02:38 min)

02:21

Realer Irrsinn: Der Schilderwald von Pankow

Die Platanenstraße in Pankow wurde saniert, im Zuge dessen gab es neue Parkbuchten. Für jede diese Parkbuchten wurden Schilder aufgestellt. Insgesamt rekordverdächtige 46 Stück auf 600 Meter. Video (02:21 min)

02:47

Realer Irrsinn: Doppelt ausgemessene Garage

Das Katasteramt des Rhein-Sieg-Kreises misst eine Garage eines Hauses ein, da diese bisher nicht erfasst war. Da aber die Fertigstellung nach 1972 gewesen sein soll, muss erneut gemessen werden. Video (02:47 min)

02:42

Realer Irrsinn: Flatterbänder an Bahnschranke

Im thüringischen Haarhausen wird ein einfacher Bahnübergang nicht nur von einer Schranke gesichert. Zwei Bahnmitarbeiter hängen rund um die Uhr zusätzlich Flatterbänder auf. Video (02:42 min)

02:39

Realer Irrsinn: Lichter aus in Erfurt

Das vom Bund geförderte Pilotprojekt "Kommunen im neuen Licht" sollte die Erfurter Andreasstraße intelligent beleuchten und zur modernsten Straße Deutschlands machen. Nun gehen die Lichter aus. Video (02:39 min)

Moderation
Maximilian Schafroth
Autor/in
Jens Barkhorn
Patricia Kümpel
Anna Lisa Lohmann
Linda Luft
Daniel Sprenger
Redaktionsleiter/in
Andreas Lange
Redaktion
Sabine Platzdasch
Produktionsleiter/in
Nicole Deblaere
Redaktionelle Mitarbeit
Marko Schwolow
Regie
Michael Valentin
Aufnahmeleitung
Inga Grotheer
Bildmischung
Angela Werner
Kamera
Hans-Joachim Boldt
Lars Hinrichs
Albrecht Sohst
Bildingenieur
Volkmar Krause
Ton
Udo Grap
Sprecher/in
Frank Gustavus