extra 3

Satiresendung

Mittwoch, 02. November 2016, 22:50 bis 23:20 Uhr
Freitag, 04. November 2016, 01:00 bis 01:30 Uhr

Christian Ehring zeigt den Irrsinn der Woche

4,36 bei 153 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

 

Die Beiträge der Sendung
02:05

Christian Ehring: Halloween und Martin Luther

Es sind ja immer die Feste mit den Süßigkeiten, die wir übernehmen. Wie Halloween. Der Ramadan wird nicht kopiert. Oh nein. Das wäre ein Angriff auf die deutsche Leitkultur. Video (02:05 min)

02:06

Realer Irrsinn: Neuer Slogan für Niedersachsen

Niedersachsen wird 70 Jahre alt. Es sieht älter aus, es fühlt sich auch älter an. Zu diesem Anlass gönnt sich das Bundesland ein catchy Motto, einen Slogan, der griffig ist und in Erinnerung bleibt. Video (02:06 min)

05:59

Christian Ehring: Günther Oettingers Welt

Viele sagen nun, Günther Oettinger hat sich für ein Amt in Europa disqualifiziert. Finden wir nicht. Für eine Disqualifizierung müsste er ja vorher mal qualifiziert gewesen sein. Video (05:59 min)

01:26

Der Kommissar - Ein Lied für Günther Oettinger

Vom EU-Kommissar für Energie über Digitalwirtschaft zu Finanzplanung und Haushalt. Manche Politikerkarriere ist nicht zu erklären. Günther Oettingers gehört dazu. Wir versuchen es trotzdem. Video (01:26 min)

02:23

Abgehakt

War of Wahlkampf; Orbans Dorf soll schöner werden; Happy End von Hamburgs Millionengrab - Sine Wiegers mit der Woche aus der Sicht der Nachrichten. Video (02:23 min)

03:04

Aktenzeichen X3Y ungelöst: Der NSU-Fall

Eine Blamage jagt die andere. Zu den vielfachen Ermittlungspannen rund um den Nationalsozialistischen Untergrund sehen Sie nun: Aktenzeichen X3Y ungelöst mit Janin Ullmann. Video (03:04 min)

01:57

NNN: NPD klagt beim EU-Menschenrechtsgerichtshof

Die NPD wollte sich vom EU-Menschenrechtsgerichtshof trösten lassen, weil sie in Deutschland diskriminiert wird. Die Klage wurde abgewiesen. Jetzt liest ihnen auch noch der Fööhrer die Leviten. Video (01:57 min)

01:23

Neulich im Bundestag (162): Reform der Rentenreform

Im Bundestag steht die Reform der Rentenreform auf dem Programm. Wenn 100 Prozent des Einkommens in die Rentenkasse abgeführt würde, dann gäbe es keine Altersarmut mehr. Irre Idee! Video (01:23 min)

 

Redaktionsleiter/in
Andreas Lange
Redaktion
Sabine Platzdasch
Christian Sieh
Klaas Butenschön
Moderation
Christian Ehring
Produktionsleiter/in
Nicole Deblaere
Redaktion
Alicia Anker
Regie
Michael Valentin