extra 3

Der Irrsinn der Woche

Mittwoch, 21. September 2016, 22:50 bis 23:20 Uhr
Freitag, 23. September 2016, 01:00 bis 01:30 Uhr

 

Die Beiträge der Sendung
Länder, Menschen, Abenteuer: Sachsen - Mit Glatzen und Plauzen von Freital nach Bautzen.
2 Min

Länder, Menschen, Abenteuer: Sachsen

Länder - Menschen - Abenteuer nimmt sie mit in ein Land, das sie so schnell nicht vergessen werden: Sachsen! Eine zu recht unterschätzte Region am ganz rechten Rand von Deutschland. 2 Min

Christian Ehring im Studio
2 Min

Christian Ehring: Angela Merkels Selbstkritik

Worte, die sie zuvor noch nie sagte: Angela Merkel würde gerne die Zeit zurückspulen. Am besten gleich um 50 Jahre. Für die Zeit hätte dann auch die CSU noch das passende Parteiprogramm. 2 Min

Putin neben ihm ein Text: Da geht einiges in Russland.
2 Min

Abgehakt

Da geht EINIGES in RUSSLAND; Ampelmännchen in Apen; Grundwasserproblem in Schleswig-Holstein - Sine Wiegers mit der Woche aus der Sicht der Nachrichten. 2 Min

Ein Richtungsschild: Elbfähre Hitzacker /Elbe - Bitter, daneben steht ein Mann mit einem Ordner in den Händen.
3 Min

Realer Irrsinn: Fähranleger ohne Fähre

Die Stadtvertreter von Hitzacker werden sich da sicher was bei gedacht haben, als sie für 360.000 Euro einen schön breit asphaltierten Fähranleger bauten. Hoffentlich! 3 Min

Christian Ehring im Studio
6 Min

Ehring und Statistikexperte Butenschön: Wahldesaster

Die SPD ist stärkste Partei. Mit 22 %. Das ist wie mit den Leistungskursen Sozialkunde und Sport Abitur machen. 22 % - oder wie man in Berlin sagt: Die absolute Mehrheit des kleinen Mannes. 6 Min

Ehring im Studio und zieht eine lachende Grimasse.
2 Min

Ehring: Bautzen - die deutscheste aller deutschen Städte

Bei den Krawallen in Bautzen waren Flüchtlinge und rechtsextreme Deutsche beteiligt. Rechtsextreme? Eher Jugendliche, die einfach mal eine Perspektive brauchen. Gefängnis zum Beispiel. 2 Min

Andreas Scheuer bläst im Kofferraum sitzend einen Luftballon auf.
2 Min

Andreas-Scheuer-Song: Du nervst

Die CSU und ihr Generalsekretär Andreas Scheuer fischen weiter am rechten Rand - genau wie die AfD oder die NPD. Der rechte Rand müsste doch langsam mal überfischt sein Was sagt eigentlich Greenpeace dazu? 2 Min

Kimberly Jackson-Mil im Studio.
6 Min

Ehring im Gespräch mit US-Politikexpertin Jackson-Mill

Riesenthema in den USA: Wie fit sind die Kandidaten für das US-Präsidentenamt? Dabei wissen wir doch hier aus Deutschland: Die weniger Gesunden waren bei uns oft die Besten und Beeindruckendsten. 6 Min

Im Studio davor ein Titel: Farbebekennen.
1 Min

Neulich im Bundestag (158): SPD und CETA

Superwendehalsminister Sigmar Gabriel ist zu Gast bei "HalloHallo". Natürlich dreht sich bei dem Interview alles um die Themen TTIP, CETA und seine Ambitionen als neue Kanzlerkandidatin. 1 Min

 

Redaktionsleiter/in
Andreas Lange
Redaktion
Christian Sieh
Klaas Butenschön
Moderation
Christian Ehring
Produktionsleiter/in
Nicole Deblaere
Redaktion
Alicia Anker
Regie
Michael Valentin

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordtour 18:00 bis 18:45 Uhr