Wildes Deutschland – Die Uckermark

In der Uckermark trifft man auf besonders viele seltene Tier- und Pflanzenarten: Adler, Fischotter und Biber leben gemeinsam mit Hirschen und Rehen in der Feldmark. Die von der Eiszeit geprägte Landschaft ist aber vor allem die Metropole der Kraniche Europas. Über die Hälfte der Uckermark steht unter Naturschutz - das macht sie als Lebensraum so attraktiv für viele Tiere. Helikopter-Aufnahmen zeigen die Region aus Perspektiven aus der Luft, extreme HD-Zeitlupen von Kranichen, Fischadlern oder Fledermäusen gewähren Einblicke in die Welt der tierischen Bewohner im Nordosten Brandenburgs.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/expeditionen_ins_tierreich/Wildes-Deutschland-Uckermark,expeditionen684.html

Mehr Expeditionen ins Tierreich

.
43 Min
Zwei Europäische Sumpfschildkröten nehmen ein Sonnenbad. Die Reptilien sind wechselwarm und benötigen wärmendes Sonnenlicht. © NDR/NDR Naturfilm/doclights/Flying Pangolin Film/Matthias Glück
44 Min
Bienenfresser nisten und brüten bevorzugt in Kies-und Sandgruben. © NDR/Terra Mater Factual Studios/NatFilm Hungary Kft
44 Min
Ein junger Feldhase sitzt im Gras. © NDR/NDR Naturfilm/Günter Goldmann
45 Min
Noch vereint – die Luchsmutter und ihre Tochter gehen bald eigene Wege. © NDR/NDR Naturfilm/Doclights GmbH/Arolla Film/Karol Kalisky
43 Min
Braunbären lieben die Zapfen der Zirbelkiefern - dafür steigen sie sogar bis in die Baumwipfel. © NDR/Arolla Film/Karol Kalisky
44 Min
Sonnenaufgang am Bölsdorfer Haken bei Tangermünde. © NDR/Schieke
44 Min
Der Deutsche Tierfilmer Henry Mix bringt an vielversprechenden Stellen im Dschungel Kamerafallen an, um Tiger zu filmen.
44 Min
Das Bild eines Tigers in Bhutan war nur Dank einer Kamerafalle möglich. © NDR/Henry Mix/NDR Naturfilm
44 Min
Entlang der Peene wurden bereits 10.000 ha intensiv-Grünland renaturiert. So entsteht im Naturpark Flusslandschaft Peene eines der größten Niedermoorgebiete in Mitteleuropa. © NDR/NDR Naturfilm/Christoph Hauschild
44 Min
Rotwild ist im Harz häufig, jedoch sehr scheu. © NDR/Doclights GmbH/Uwe Anders
43 Min
Seit dem Jahr 2000 gibt es wieder Luchse im Harz – einem Auswilderungsprojekt sei Dank. © NDR/Doclights GmbH/Uwe Anders
43 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Schafzüchter Robert Ball auf seiner Ranch. © NDR/RS-Film/Michael Schumacher
44 Min
Natürliche Buchten und endlose Sandstrände prägen die Küste der Algarve. © NDR/Jörg Hammermeister
43 Min
Wird die neue Brotsorte den Kunden schmecken? © NDR/Film- & Fernsehproduktion Video Magic - Staufenbiel GmbH
29 Min
Trucks auf einem Highway..
29 Min
50 Min
Abendliche Muße am Wolgastrand bei plus 40 Grad. © NDR/Hanse TV/Michael Donnerhak
44 Min
Die Insel Calf of Man liegt 500 Meter südwestlich der Hauptinsel. © NDR/visitbritainimages.com
44 Min
Blick auf den Leuchtturm List Ost auf Sylt, die Dünen, den Strand und das Meer. © JM Fotografie/fotolia Foto: JM Fotografie
29 Min
In der dritten Welle sind die Intensivstationen, wie im Stockholmer Krankenhaus Södersjukhuset, wieder voll. © NDR/Eva Vahldiek
29 Min
49 Min
Ankunft am Vulkan. Hubschrauber sind unverzichtbare Verkehrsmittel in der Weite von Kamtschatka. © NDR/Sven Jaax
43 Min
Ein Mann spielt auf seiner Ziehharmonika © NDR/Florian Melzer
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen