Wilde Ostsee - Von Estland bis Finnland

Sendung: Expeditionen ins Tierreich | 04.11.2020 | 21:00 Uhr 43 Min | Verfügbar bis 04.12.2020

Die Ostsee ist das jüngste Meer der Erde und erst nach der letzten Eiszeit entstanden. Es scheint so vertraut, bietet aber viele Überraschungen. Wind und Wellen formen bis heute die Ufer der Ostsee. Diese Folge führt in eine Welt aus Zehntausenden von Inseln zwischen Estland dem schwedischen Gotland und dem finnischen Schärenmeer. Nächste Folge: 11.11.2020 20:15 Uhr.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/expeditionen_ins_tierreich/Wilde-Ostsee-Von-Estland-bis-Finnland,expeditionen1036.html

Mehr Expeditionen ins Tierreich

Der Luchs kehrt zurück in den Schwarzwald. Seit 1995 fand man mehr als 200 Luchsspuren. Die Luchse wandern von den angrenzenden Vogesen und die Schweizer Alpen in das Mittelgebirge. © NDR/Klaus Weißmann
44 Min
Die Küstenseeschwalbe hat ihre Heimat bis in den hohen Norden der Ostsee. © NDR/doclights/NDR Naturfilm/coraxfilm GmbH
43 Min
Wilde Strände im kleinsten Nationalpark Deutschlands - Nationalpark Jasmund. © NDR/doclights/NDR Naturfilm/coraxfilm GmbH
43 Min
Löwenjunge bleiben etwa zweieinhalb Jahre in der Obhut ihrer Mutter. Gesäugt werden sie allerdings auch von den anderen Weibchen im Rudel. © NDR Naturfilm/Reinhard Radke
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Skyline von Shanghai beim Sonnenuntergang. © NDR/Eric Lee
44 Min
Zerklüftete Küste bei Craigmorrick im Westen von Cornwall. © NDR/Jonny Müller-Goldenstedt
44 Min
Sogar die Gelenkbusse der Braunschweiger Verkehrs-GmbH fahren durch die engen Gassen der Innenstadt – wie genau, das lernen alle neuen Busfahrer*innen in der Fahrschule bei der sogenannten Streckenkunde © NDR/FILMBLICK Hannover
29 Min
Ein Krokodil im Zoo.
49 Min
Die Moderatorin Julia-Niharika Sen.
30 Min
Blick auf zwei Häuser in der Duvall Street. © NDR/Till Lehmann
44 Min
Briten auf Brettern: An wenigen Tagen im Jahr können Wellenreiter auf dem Fluss Severn kilometerweit am Stück surfen - wenn sie nicht vom Brett fallen und ihnen die Gezeitenwelle enteilt. © NDR/nonfictionplanet/Jörg Hammermeister
44 Min
Dieter Kalisch, mit 80 Jahren der älteste Vogelwart an der deutschen Nordseeküste. © NDR/Jung u. Rathjen Filmproduktion
29 Min
Jörg Walter möchte die Kattas wiegen. © NDR
48 Min
Julia-Niharika Sen
29 Min
Hoch in den Wolken: Die Inkastadt Machu Picchu. © NDR/dmfilm/Manfred Uhlig
44 Min
Blick auf ein Dorf auf der Insel Trysunda. © NDR/nonfictionplanet/Jörg Hammermeister
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen