Löwen - Das wahre Leben der Raubkatzen

Sendung: Expeditionen ins Tierreich | 02.11.2014 | 16:30 Uhr 44 Min

Löwen gelten als Symbole für Kraft und Furchtlosigkeit, Mut und Macht. Kaum ein Tier ist so intensiv erforscht worden. Doch einiges blieb im Dunkel verborgen. Mit Hilfe von Wärmebildkameras enthüllt dieser Film die letzten Geheimnisse von Afrikas größten Raubkatzen. Tierfilmer Reinhard Radke enthüllt erstaunliches Verhalten, das so bisher nicht zu sehen war. Packende Dramen im täglichen Kampf ums Überleben und anrührende Momente bei der Aufzucht der Jungen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/expeditionen_ins_tierreich/Loewen-Das-wahre-Leben-der-Raubkatzen,expeditionen1400.html

Mehr Expeditionen ins Tierreich

Wie auch kleine Stubentiger, pirschen sich Tigerjunge an alles an, was sich bewegt. Perfektes Training, um sich später fast lautlos ihrer Beute zu nähern. © NDR/Silverback Films 2015
43 Min
Ein männliches Parsons Chamäleon im Regenwald, Andasibe, Madagaskar. Chamäleons fangen ihre Beute mit ihrer langen klebrigen Zunge. Die Zunge kann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 km/h heraus schießen. © NDR/Silverback Films 2015/Huw Cordey
43 Min
Die Feldberger Seen zählen zu den Geheimtipps in Mecklenburg-Vorpommern. © NDR/Doclights GmbH/Corax
43 Min
Löffelhunde gehören zoologisch zu den ‘Echten Füchsen’. Mit ihren großen Ohren können sie ihre Hauptnahrung, die Termiten, auch unter der Erde hören. © NDR/NDR Naturfilm/Ivo Nörenberg
43 Min
Ein erwachsenes Drill-Männchen blickt in die Kamera. © NDR/DOCLIGHTS GMBH/Ivo Nörenberg
43 Min
Eine beeindruckende Luftaufnahme der Victoriafälle im Sonnenuntergang. © NDR/WDR/Blueplanetfilm
43 Min
Ein Delfin wird von einem Apnoetaucher begleitet. © NDR/doclights GmbH/Terra Mater Studios GmbH/Boreales, Guillaume Néry
43 Min
Die Silhouette einer tauchenden Person neben derer mehrerer Wale. © Screenshot
43 Min
Grenzsäule am Grünen Band © NDR/MDR/Uwe Müller
44 Min
Über 200 Seen und tausende Moore liegen in den Wäldern der Schorfheide. © NDR/Doclights GmbH/coraxfilm
44 Min
Heidschnucken sind extrem genügsam. In der Südheide sorgen sie dafür, dass die Heideflächen nicht von Büschen und Bäumen bewachsen werden. © NDR/Günter Goldmann
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Die äußerlich oft unscheinbaren, traditionellen Häuser der Altstadt von Marrakesch entpuppen sich oft als traumhafte Riads mit traditioneller Kachelkunst auf Wänden und Böden. © NDR/Sebastian Bellwinkel
44 Min
Gola Island im Nordwesten von Donegal, Irland. © NDR/Andreas Bäuerle
44 Min
Anpacken fürs Krippendorf: 23 lebensgroße Krippen bauen die Dorfbewohner für ihr Krippendorf auf. In diesem Jahr gibt es auch einen Neubau bei Neu-Wiedaer Jürgen. © NDR/MfG-Film
29 Min
Thomas Feierabend füttert die neuen Tamarin-Babys. © NDR
48 Min
Ein Mann steht vor den Überresten eines vetrockneten Tieres. © Screenshot
30 Min
Oasen sind die Lebensadern der Menschen in der Wüste, ihre Wasservorräte werden seit Jahrhunderten genutzt. © NDR/Vincent Productions
44 Min
Blick über den St. Lorenz-Strom und seine raue, zugeeiste Oberfläche. © Screenshot
44 Min
Ordentlich sparen - mit der richtigen Einstellung © NDR/doclights
29 Min
Auch Bärin Mascha spielt am liebsten mit der Geschenkverpackung. © NDR
49 Min
Minja Nikolic steht Arm im Arm mit einer ihrer Enkelinnen an einem Fluss. © Screenshot
30 Min
Liegender Löwe im Gir Nationalpark. © NDR/Eikon Media GmbH/Ralf Quibeldey
43 Min
Garnelenfischer auf einem Pferd. © Screenshot
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen