dreihundertsechzig

Schulhof der Hoffnung (3/3) - Die Prüfung

Mittwoch, 27. November 2019, 23:50 bis 00:20 Uhr

"Mann, Familie, Kinder, eben ein ganz normales Leben, wie jeder andere auch", das wünscht sich Michelle (17) für ihre Zukunft. Doch der Weg bis dahin ist noch lang. Sie ist Schülerin der Abschlussklasse 9b an der Peter-Ustinov-Schule, einer sogenannten Brennpunktschule in Hannover. Die Schülerinnen und Schüler dieser Oberschule müssen härter um ihren Erfolg kämpfen als viele andere: Die meisten von ihnen haben einen Migrationshintergrund und leben in Armut.

Training gegen aggressives Verhalten

In der dritten Folge berichtet Achtklässler Yuri beim Anti-Gewalttraining von seinen eigenen Erfahrungen mit Schlägereien an der Schule und muss zur Einzelübung mit den beiden Trainern antreten. Kann er sein aggressives Verhalten nach der eindrücklichen Übung ändern?

Wer schafft den Abschluss?

Währenddessen geht es für die Abschlussklasse in die mündlichen Prüfungen. Shaker (16) hat einen Rap für seine Musik-Prüfung geschrieben, doch es hapert an der Theorie. Navid (15) erscheint am Morgen seiner Politik-Prüfung nicht in der Schule, obwohl sein Erscheinen für den Abschluss zwingend notwendig ist. Werden ihn seine Lehrerinnen überreden können, doch noch an der Prüfung teilzunehmen? Welche Schülerinnen und Schüler kommen mit dem Schulabschluss ihren Träumen ein Stück näher und wer muss Plan B umsetzen?

Die Doku erzählt unkommentiert und konsequent die persönlichen Geschichten aller Beteiligten und gibt der Debatte um Bildung und Chancengleichheit in Deutschland ein Gesicht.

Weitere Folgen
Eine Frau fotografiert eine Gruppe von Jugendlichen auf dem Alexanderplatz in Berlin. © NDR

Schulhof der Hoffnung (2/3): Auf Klassenfahrt

Die Abschlussklasse fährt nach Berlin und das Anti-Gewalttraining an der Peter-Ustinov-Schule geht weiter. Die Doku-Reihe zeigt das Leben an einer Brennpunktschule in Hannover. mehr

Produktionsleiter/in
Bettina Wieselhuber
Redaktionsleiter/in
Fabian Döring
Regie
Benjamin Arcioli
Autor/in
Benjamin Arcioli
Redaktion
Domenica Berger
Regie
Katrin Hafemann
Autor/in
Katrin Hafemann
Regie
Julian Amershi
Autor/in
Julian Amershi
Regie
Stefanie Gromes
Autor/in
Stefanie Gromes

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Kulturjournal 01:55 bis 02:45 Uhr