Poel – Die Insel der Einheimischen

Sendung: die nordstory | 05.08.2020 | 14:15 Uhr 58 Min | Verfügbar bis 05.08.2021

Die Insel Poel steht nach wie vor im Schatten der großen Ostseebäder. Aber das hat ihr gut getan: keine riesigen Hotels, keine Staus, keine Strandbespaßung. Poel gehört noch nicht allein den Investoren und den Urlaubern, sondern den Einheimischen. Maren und Andy Lange beispielsweise haben das älteste Haus der Insel geerbt, eine reetgedeckte Fischerkate am Breitling. Seit sieben Jahren restaurieren sie sie unermüdlich.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordstory/Poel-Die-Insel-der-Einheimischen,dienordstory1004.html

Mehr die nordstory

Kathrin Rebber und ihr Verlobter Gregor Jauernik vor dem geerbten Fachwerkhaus im Artland.
58 Min
Das klassizistische Kurhaus und das später zum Haus Mecklenburg umgebaute Badehaus sind die beiden ersten Gebäude, die in Heiligendamm von Großherzog Friedrich Franz I errichtet wurden. Heute bilden sie das Zentrum des Grand Hotels.
59 Min
Die "Vitura" wurde vor 100 Jahren in Dänemark gebaut. In MV fährt sie in der Zeesbootklasse. Die Zeesenboote sind die traditionellen Arbeitsboote, heute noch zahlreich und liebevoll erhalten an der Boddenküste zu finden.
59 Min
Boote im Hamburger Hafen, im Hintergrund eine U-Bahn.
59 Min
Familie Yildirims beim Essen
59 Min
Nur mit Körpersprache dirigiert horseman Uwe Weinzierl die noch nicht eingerittenen Pferde.
59 Min
Das Team Mandela aus Lehrte ist die erste Fußballmannschaft in Norddeutschland, die komplett aus Flüchtlingen besteht und am offiziellen Spielbetrieb in der 4. Kreisklasse teilnimmt.
58 Min
Panorama Metropole Hamburg.
59 Min
Luftaufnahme von Heckenbeck.
59 Min
Die Bunkerstation Arnemann bei Seelze.
59 Min
Luftaufnahme: Eine Gruppe Menschen läuft durch das Watt.
59 Min
Ein umgebauter Futtersilo.
59 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Geschäft mit dem Caravan boomt. Auch bei immer jüngeren Leuten.
28 Min
Mit einem Kran wird von einem Lkw ein Brückenteil für die Behelfsbrücke der A20 bei Tribsees abgeladen.
29 Min
Daniel spricht in die Kamera.
44 Min
Bis heute wird noch Braunkohle abgebaut.
44 Min
Heike und Wilhelm Jacobs auf dem Kutter.
88 Min
Nadja Babalola moderiert die Nordtour
44 Min
Robben auf einer Sandbank welche aus der Vogelperspektive gefilmt wird.
43 Min
Ein Tatverdächtiger mit Balken vor dem Gesicht steht vor einem Cyberbunker.
29 Min
Max Läufer hat den Laden in St. Georg von seinem Vater übernommen.
29 Min
Zwei Traktoren auf einem Feld.
29 Min
Der Schulbus-Camper und ein klassischer, silberner US-Camper stehen an einem Strand. Die Sonne geht unter.
29 Min
Logo der Sendung Nordtour
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen