die nordstory - Mit Leidenschaft und Luftmatratze

Der Norden geht campen

Freitag, 25. September 2020, 20:15 bis 21:15 Uhr

Camping ist der große Urlaubstrend! Schätzungen gehen von fünf Millionen Campern in Deutschland aus. Und es werden immer mehr. Viele Deutsche verbringen ihre Ferien lieber innerhalb der Landesgrenzen, Camping wird zur bezahlbaren Alternative zu Ferienwohnungen und Hotels.

Camping-Oasen: Naturnah oder ausdekoriert

Camping ist der große Urlaubstrend! Schätzungen gehen von fünf Millionen Campern in Deutschland aus und es werden immer mehr. © NDR/AZ Media TV GmbH/Franziska Voigt
Camping ist der große Urlaubstrend.

Während es einigen um einen einfachen und naturnahen Lebensstil geht, schaffen die anderen sich auf dem Campingplatz ein Reich für einen ganzen Sommer: mit Windschutz und liebevoller Dekoration. Obendrein gibt es auch eine ganz neue Generation Camper. Junge Leute, die nach draußen wollen, aber nicht in die Dauercamper-Spießigkeit, sondern lieber ins fertig aufgebaute "Baumzelt".

Auf Norderney, im Wangerland, in der Lüneburger Heide

Saisonbeginn auf Norddeutschlands größtem Campingplatz. Viele Dauercamper bringen ihren halben Hausstand mit. Fahrende Couch inklusive. © NDR/AZ Media TV GmbH/Franziska Voigt
Zum Saisonbeginn bringen viele Dauercamper ihren halben Hausstand mit.

Saisonbeginn auf Norddeutschlands größtem Campingplatz: Platzleiter Frank Onnen öffnet pünktlich um sieben Uhr die Schranke. Auf den Punkt wie jedes Jahr. Die Plätze ganz vorne sind begehrt, weil die Dauercamper zum Rangieren und Aufbauen Platz brauchen.

Der Campingplatz Eiland auf Norderney liegt versteckt am Ostende der Insel, vom Trubel auf der beliebten Urlaubsinsel ist dort nichts zu spüren. Die Betreiber allerdings haben ordentlich zu tun: Klaus und Sylvia Harms wuppen ihren Platz mit knapp 150 Stellplätzen und einer Zeltwiese nämlich nur zu zweit.

Zum "Südsee-Camp" in der Lüneburger Heide gehört ein Wohnmobilverkauf mit angeschlossenem Verleih - dazu gibt es nur eine von fünf Wohnmobilwaschanlagen Deutschlands. © NDR/AZ Media TV GmbH/Franziska Voigt
Zum "Südsee-Camp" in der Lüneburger Heide gehört ein Wohnmobilverkauf mit angeschlossenem Verleih.

Zum Südsee-Camp in der Lüneburger Heide gehört ein Wohnmobilverkauf mit angeschlossenem Verleih. Hier gibt es das rollende Urlaubsdomizil in allen Größen bis zur US-amerikanisch anmutenden Luxusklasse. Viktor Hait gibt jedem, der sich ein Wohnmobil ausleiht, eine ausführliche Einweisung. Die meisten seiner Kundinnen und Kunden fahren schließlich zum ersten Mal so ein großes Wohnmobil.

Neue Ideen fürs Campen an der Hamme

In Waakhausen hat eine Truppe unternehmenslustiger Hamburger einen Campingplatz übernommen. Sie wollen den Platz nach der Idee des "Glamping" umgestalten: Mit Mini-Häusern, einem "Hot Tube" und einem "Kiosk des Vertrauens". © NDR/AZ Media TV GmbH/Franziska Voigt
Idyllisch: In Waakhausen wird "Glamping" genossen.

In Waakhausen bei Worpswede hat eine Truppe unternehmenslustiger Hamburger einen Campingplatz an der Hamme übernommen. Jan-Albert Vieth hat mit seiner Frau Anni und Kumpel Matze den Platz nach eigenen Ideen umgestaltet: mit Baumzelten, einem "Hot Tube" und einem "Kiosk des Vertrauens".

Die nordstory erzählt Geschichten von großen und kleinen Plätzen, leidenschaftlichen Campern, Wohnmobilträumen und emsigen Platzleiterinnen und Platzleitern.

Weitere Informationen
Junge Familie in einem Zelt. © Fotolia Foto: ChiccoDodiFC

So macht Campingurlaub richtig Spaß

Schlafen unter freiem Himmel, vor der Nase das Meer oder den Badesee: Zelten ist eine naturnahe und zugleich preiswerte Urlaubsform. Tipps für Camping-Einsteiger. mehr

Eine Frau sitzt auf einer Wiese vor einem Wohmobil. © COLOURBOX Foto: Andrey Armyagov

Ab in den Urlaub - mit dem Wohnmobil

Die Wohnmobil-Branche boomt: Nach schwierigen Corona-Monaten im Frühjahr rollt das Mobil seit Juni wieder. Neben Urlaub mit dem Fahrrad sind auch die fahrenden Unterkünfte gefragt. mehr

Impressionen vom Campen in der Natur. © criene / photocase.de Foto: criene / photocase.de

13 Gründe, warum Camping-Trips ein besonderes Lebensgefühl sind

Tagsüber entdeckt ihr immer Neues, abends kommt ihr zurück in euer vertrautes Zuhause auf Zeit - und das ist nur einer der Gründe, warum ein Urlaub im Bulli, Zelt oder Van unglaublich erholsam ist! mehr

Campingplatz mit Wohnwagen und Vorzelten in den Dünen von Prerow an der Ostsee. © picture alliance/dpa Foto: ernd Wüstneck

Camping trotz Corona: Tipps für einen entspannten Urlaub

Urlaub auf dem Campingplatz erlebt in Norddeutschland derzeit einen Boom. Allerdings müssen sich Gäste auf Corona-bedingte Einschränkungen und höhere Preise einstellen. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Autor/in
Stefan Heinrich
Franziska Voigt
Produktionsleiter/in
Frederick Keunecke

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 16:00 bis 16:20 Uhr