Geschichten vom "Kleinen Meer" - Zwischen Müritz und Plauer See

Sendung: die nordstory | 29.07.2021 | 15:00 Uhr 59 Min | Verfügbar bis 29.07.2022

Rainer Schwarz in Röbel hat seinen Traum direkt vor der Haustür: das Naturschutzgebiet Großer Schwerin, eine Halbinsel in der Müritz. Die schönste Zeit ist für ihn hier: immer. Entweder kommen oder ziehen die Kraniche, brüten seltene Vogelarten oder es blühen die Orchideen zu Tausenden. An manchen Tagen ist das gegenüberliegende Ufer kaum zu sehen, dann zeigt die Müritz, woher ihr Name kommt, er soll "Kleines Meer" bedeuten. Die Nordstory stellt Menschen vor, die hier leben und arbeiten.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordstory/Geschichten-vom-Kleinen-Meer-Zwischen-Mueritz-und-Plauer-See,dienordstory1090.html

Mehr die nordstory

Die Schwestern Annalina und Leonie haben seit ein paar Jahren die Führungsposition im väterlichen Betrieb "Fürstenhof" übernommen. Früher sind sie gemeinsam zu Reiturnieren gefahren, heute managen sie gemeinsam den größten Bioeierbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern. © NDR
59 Min
Autoverschiffung: 2,3 Mio. Fahrzeuge werden vom Autoterminal im Jahr in die Welt verschifft. © NDR/AZ Media TV GmbH/Franziska Voigt
58 Min
Ganz früh im Jahr hat das Gewächshaus schon einiges zu bieten. © NDR
59 Min
Mit einem der bedeutendsten Barockgärten Europas bietet Hannover seinen Bewohnern und Touristen aus aller Welt eine große grüne Lunge. Vor mehr als 300 Jahren wurden die Herrenhäuser Gärten als Lustwandelfläche angelegt und waren zunächst elitären Kreisen vorbehalten. © NDR
59 Min
Die Weser mit Fährverbindung und umgebende Felder aus der Vogelperspektive.
59 Min
Urlauber mit ihren Wohnmobilen und Campern auf einem Bauernhof.
59 Min
Gierseilfähre in Hemeln mit dem Gasthaus "Zur Fähre". © NDR
59 Min
Flügel für Windkraftanlagen, tonnenschwer mit Überlänge. Sperrgutfracht der Energiewende, die im Rostocker Hafen ein neues Schwerpunktfrachtgut bilden. © NDR/Steffen Schneider
59 Min
Luftaufnahme: Eine Gruppe Menschen läuft durch das Watt.
59 Min
Der "Reichardt-Block“ des "Altonaer Spar und Bauvereins.“ Beinahe wäre die denkmalgeschützte Wohnanlage von 1929 nicht mehr zu retten gewesen - nun ist sie eine Baustelle. © NDR/Ulrich Patzwahl
59 Min
Malerischer Weserradweg.
88 Min
Astrophysikerin Kathrin Böckmann in der Bergedorfer Sternwarte. © NDR
59 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Schaf schaut durch ein Gatter.
29 Min
Auf dem Fischmarkt Hamburg werden neben Rotbarsch täglich 60 bis 80 Sorten Frischfisch gehandelt. So viele wie nirgendwo sonst in Deutschland. © NDR/Cinecentrum/Veit Bentlage
28 Min
Der Schulbus-Camper und ein klassischer, silberner US-Camper stehen an einem Strand. Die Sonne geht unter. © NDR/Kimmo Wiemann
29 Min
Thilo Tautz moderiert die Nordtour.
44 Min
Blick vom Aussichtsturm auf das Gelände der Sielmann Stiftung © NDR/ Martin Möller Foto: Martin Möller
44 Min
Ein junger Schimpanse, dessen Eltern von Wilderern ermordet wurden. © NDR/Felix Meschede
30 Min
Endelave liegt etwa eine Stunde vom Festland entfernt und hat zurzeit 154 Einwohner. © NDR/Kristin Recke
44 Min
Schafe liegen auf einem Deich.
88 Min
Ali Reza Zarif besitzt ihn noch, den guten, alten Tante Emma Laden. Nur moderner, wie der gebürtige Iraner sagt. Sein Kiosk mit Postannahmestelle befindet sich in Hamburg-Barmbek. © NDR
29 Min
75.000 LKW Ladungen mit Bananen werden im Hamburger Hafen pro Woche abgefertigt © NDR/stennerfilm
28 Min
Dieser vier Meter hohe und acht Meter lange Zetros ist das zweite Zuhause von Rena und Gustav. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
30 Min
Nadja Babalola
40 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen