Das neue Norderney

Sendung: die nordstory | 30.03.2022 | 15:00 Uhr 59 Min | Verfügbar bis 30.03.2023

Mit mehr als drei Millionen Übernachtungen im Jahr ist Norderney die mit Abstand beliebteste der Ostfriesischen Inseln bei Urlaubern. Im Laufe des Jahres kommen um die 500.000 Touristen. Nicht jeder auf der Insel freut sich über diese Popularität. Die Einheimischen leben von den Touristen, fühlen sich aber, wie sie selbst sagen, "manchmal wie im überfüllten Hühnerstall". Wie schafft die Ostfriesische Insel den Spagat, langfristig Touristenmagnet zu sein, die Idylle zu bewahren und dennoch die Bedürfnisse der Insulaner nicht aus dem Blick zu verlieren?

Norderney: Was die Ostfriesische Insel Urlaubern bietet
Norderney: Ein Inselporträt in Bildern
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordstory/Das-neue-Norderney-,dienordstory958.html

Mehr die nordstory

Eine schwarz-weiße Milchkuh steht auf einer Weide © Screenshot
59 Min
In Buchholz am äußersten Zipfel des Müritzsees wird es ruhig, wenn im Herbst die Touristen weg sind. Dann übernehmen die Buchholzer mit ihren Geschichten wieder das Dorf. © NDR/Videomagic
59 Min
Eine goldene Weihnachtskugel © NDR
58 Min
Ralph Kärger-Tofern will den Strandbahnhof Lübeck-Travemünde aus dem Dornröschenschlaf holen. © NDR
59 Min
Die Anreise durchs Watt dauert anderthalb Stunden. © NDR/AZ Media
89 Min
Marc Lüllemann vom Mini-Grill auf St. Pauli. Tagsüber sorgt er zusammen mit seinen Eltern für die wohl besten Hähnchen auf dem Kiez - unweit der Reeperbahn. © NDR/Miramedia/Stefan Weiße
59 Min
Die Bergmühle von 1792 in Flensburg mit neuen Flügeln. © NDR/JOKER PICTURES
59 Min
Hallig Hooge von oben betrachtet. © NDR
59 Min
Die "Vitura" wurde vor 100 Jahren in Dänemark gebaut. In MV fährt sie in der Zeesbootklasse. Die Zeesenboote sind die traditionellen Arbeitsboote, heute noch zahlreich und liebevoll erhalten an der Boddenküste zu finden. © NDR
59 Min
Noch im Rohbau: Ein Tiny-House für Urlauber. Das Ferienhaus kann umziehen, weil es auf einem Trailer steht. Wasser- und Stromanschluss nicht nötig, es versorgt sich selbst. © NDR/Dörte Nielsen
59 Min
Verschwommen zu erkennen sind Menschen auf einer Dachterrasse, die ein Getränkt zu sich nehmen. Im Hintergrund ragen Baukräne, die Hafen City und die Elbphilharomonie empor. © Screenshot
58 Min
Seegras am Strandufer. © NDR
59 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Mit sogenannten Pfannen bewegen die Eisengießer in Goslar das flüssige Eisen durch die Halle und gießen es in die Formen. © NDR/DHF Media GmbH/Christina Georgi
29 Min
Ein Lotsenschiff fährt auf der Elbe. © NDR Foto: Gesa Berg
30 Min
Salar del Hombre Muerto in Argentinien. Hier baut Livent für BMW Lithium ab. © NDR Foto: Screenshot
30 Min
Arthur Rubinstein wurde in Lodz geboren. © NDR
44 Min
Nadja Bababola moderiert die Nordtour. © Screenshot
44 Min
Moderatorin Lisa Knittel in Danzig. © NDR Foto: Dariusz Kula NDR
43 Min
Heike Götz in Carolinensiel. © NDR/Volker Ide
88 Min
Ralf Owsianski mit Schwiergsohn Timo und Mitarbeiter Volker vor ihrem Schrottberg. © NDR/MFG-Film/Nathalie Siegler & Petra Peters
29 Min
Dieser vier Meter hohe und acht Meter lange Zetros ist das zweite Zuhause von Rena und Gustav. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
30 Min
Thilo Tautz © Screenshot
44 Min
Gentechnik © NDR
30 Min
Nix Automatik, Eisenbahn-Romantik in Rumänien. © NDR
43 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen