Die Nordreportage: Hofgeschichten

Weihnachts-Shooting auf dem Pferdehof

Freitag, 03. Dezember 2021, 18:15 bis 18:45 Uhr
Samstag, 04. Dezember 2021, 11:30 bis 12:00 Uhr

Weihnachts-Shooting auf dem Pferdehof

Weihnachtskugel-Kränze in XXL-Größe, eine Handy-App mit Pferdewiehern und ein Regenschirm: Das sind die Utensilien, mit denen auf dem Pferdehof der Smidts in Ostfriesland die Models in Szene gesetzt werden sollen. Denn Alberts Tochter Alice hat eine Fotografin für ein Weihnachts-Fotoshooting bestellt. So sollen die ersten Weihnachtsgeschenke oder zumindest Weihnachtskarten entstehen. Und damit sich die Pferde, sogar eine Kuh ist dabei, im rechten Licht präsentieren, haben die Smidts so ihre Tricks.

Schwerstarbeit in Hamburg-Volksdorf

In Hamburg-Volksdorf muss Museumsbauer Egbert Läufer dorthin, wo das schwere Gerät nicht hinkommt: Er soll mit seinem Schleswiger Kaltblut im Wald Bäume rücken. Im Winter ist dafür die ideale Zeit, denn die Bäume sind in der sogenannten Saftruhe und lassen sich so leichter verarbeiten. Schwerstarbeit für das Pferd des Museumsbauern.

Eier vom Sophienhof/Neustrelitz für ein Café

Karsten Dudziak und Tochter Luisa © NDR
Karsten Dudziak und Tochter Luisa

Karsten Dudziak hat auf dem Hof in Sophienhof/Neustrelitz mal wieder Besuch. Die Betreiber eines nahe gelegenen Cafés suchen einen Lieferanten für Bioeier. Es geht um rund 1000 Stück pro Monat. Dafür zeigt Karsten den beiden das Hühnermobil mit seinem Lieblingsdetail: dem sogenannten Eier-Elevator.

Der Weizen wird zur Mühle gebracht

Der Harzer Biobauer Daniel Wehmeyer muss aus seinem Silo Weizen holen. 25 Tonnen bringt er zu Niedersachsens einziger selbstständiger Müllermeisterin. Daniel kennt die Müllerin schon seit 18 Jahren, trotzdem ist es für ihn jedes Mal spannend, wenn sie die Qualität seines Getreides prüft. Dann gibt es quasi das amtliche Gütesiegel für ein Jahr seiner Arbeit auf dem Acker.

Die Hofgeschichten

Im Norden gibt es mehr als 50.000 Bauernhöfe - und jeder hat seine eigene Geschichte. Die NDR Reportage-Reihe "Hofgeschichten" erzählt vom bäuerlichen Alltag, von Typen, Tieren und Treckern. Hier wird deutlich, wie die Jahreszeiten die Arbeit bestimmen und sich das Leben auf den Höfen abspielt - Woche für Woche bei Ernte, Tierzucht und Familienleben. Die Geschichten spielen auf großen und kleinen, konventionellen und Bio-Höfen in ganz Norddeutschland.

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Redaktion
Thomas Kensy
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt