Die Nordreportage: Hofgeschichten

Freitag, 23. September 2022, 18:15 bis 18:45 Uhr
Samstag, 24. September 2022, 11:30 bis 12:00 Uhr

95.000 Feldsalat-Setzlinge müssen heute in der Demeter-Gärtnerei Sannmann in Hamburg-Ochsenwerder aufs Feld. Zum Glück ist es in der Nacht trocken geblieben, sodass der Boden nicht aufgeweicht ist. Perfekt für die schwere Feldsalat-Pflanzmaschine, die zum Einsatz kommen soll.

Die Bio-Gärtnerei Sannmann in den Vier- und Marschlanden © NDR/Stefan Weiße
Die Bio-Gärtnerei Sannmann in den Vier- und Marschlanden

Biobauer Daniel Wehmeyer hat alle seine Leute zusammengetrommelt. Das Futter für sein Harzer Höhenvieh wird auf den Weideflächen in Wolfshagen zu knapp, und er muss seine Kühe auf eine andere Weide treiben. Die liegt gut zwei Kilometer entfernt, auf der anderen Seite der Bundesstraße.

Auch bei Bauer Heldrik Schramm aus Schleswig-Holstein müssen heute Familie und Freunde mit anpacken. Eine für ihn eher seltene Markttour steht an: Nach Eckernförde zum "Green Market". Ein Markt, auf dem regionale Direktvermarkter ihre Produkte zum Probieren und zum Verkauf anbieten. Sein Plan: vor allem neue Kontakte knüpfen.

In der Lüneburger Heide will Schäferin Josefine Schön auf dem Hoffest auf dem Tütsberg auf ganz besondere Mitarbeiter aufmerksam machen: Die Hütehunde. Dafür hat sie ihre Altdeutschen Hütehunde Alwa und Carlos dabei. Die sollen dem Publikum zeigen, wie sie die Schafe in die vorgegebene Richtung lenken.

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Redaktion
Thomas Kensy
Produktionsleiter/in
Wolfgang Feist