Die Nordreportage: Hofgeschichten

Freitag, 10. November 2023, 18:15 bis 18:45 Uhr

Biobauer startet spannende Versuchsreihe

Johannes Bercht möchte aktiv etwas für das Klima tun. Zusammen mit den Studierenden Jakob Keese und Carl Bödecker startet er eine Versuchsreihe. Sie wollen Basaltmehl auf Grünland von Johannes bringen und damit nicht nur CO2 reduzieren, sondern es aktiv aus der Luft binden. In einem Jahr werden sie wissen, ob das auch tatsächlich geklappt hat.

Viehtrieb in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern beginnt die Zeit des Viehtriebs. Eine Aufgabe für Routinier Volkmar Bohnhorst. Seine langjährige Erfahrung zahlt sich aus: Problemlos folgen die Rinder seiner Stimme. Bevor die Tiere aber für den Transport zum Heimatstall verladen werden, bekommen sie noch eine Wurmkur verabreicht.

Eine Aufgabe für den Azubi

Azubi zu sein, ist nicht immer leicht. Auf Hof Berg in Schleswig-Holstein müssen die Drainageschächte gereinigt werden. Eine wichtige, aber auch extrem dreckige Arbeit. Noch dazu bricht mittendrin die Schaufel in zwei Teile. Azubi Piet nimmt es gelassen hin.

Ein extra Unterstand für die Ziegenböcke

Auf dem Ziegenhof der Familie Obermayer überprüft Veronika den gesundheitlichen Zustand ihrer Ziegenböcke. Ein Großteil "ihrer Jungs" verbringt die nächsten Wochen separat von der Herde in einem extra für sie angefertigten Unterstand. Ein Bock aber darf noch bei der Herde bleiben. Er soll dafür sorgen, dass auch wirklich alle Ziegen gedeckt sind.

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Redaktion
Thomas Kensy
Produktionsleiter/in
Wolfgang Feist

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 21:45 bis 22:00 Uhr