Die Nordreportage: Schinkenfrauen und Spargelmacher

Saisonstart im Frühling

Mittwoch, 08. Juni 2022, 18:15 bis 18:45 Uhr
Freitag, 10. Juni 2022, 11:30 bis 12:00 Uhr

Spargel aus der Region und dazu Holsteiner Katenschinken: Beide Spezialitäten gehören für viele Norddeutsche zum Frühlingsanfang dazu. Damit es auch diesmal zu einem gelungenen Saisonauftakt kommt, stehen Spargelmacher Bastian Soltau und die "Schinkenfrauen" Vanessa und Kerstin Oberlies in den Startlöchern.

Während auf dem Acker in Barsbüttel alle darauf warten, dass die weißen Köpfe des Spargels aus der Erde treiben, wird im Familienbetrieb in Quickborn Schinken gesalzen, geräuchert und zerlegt. Doppelt so viel wie sonst. Denn: Spargelzeit ist Schinkenzeit. Auf traditionelle Art und Weise nehmen die Frauen jeden Schinken 100 Mal in die Hand, bevor er reif ist. Seit 2012 trägt der Klassiker Holsteiner Katenschinken aus Schleswig-Holstein den EU-Herkunftsschutz.

Genug Schinken für alle

Bastian Soltau hofft, dass seine Erntehelfer*innen trotz Corona-Entwicklungen einsatzbereit sind, wenn das Gemüse reif ist. Vanessa Oberlies und ihre Mutter hoffen, dass sie gut kalkuliert haben, damit am Ende genug Schinken für alle da ist.

"Die Nordreportage" begleitet zwei Familienbetriebe in Schleswig-Holstein dabei, wie sie sich für ihre Erzeugnisse einsetzen, damit sie in bester Qualität zur Kundschaft kommen.

Weitere Informationen
Ein Bund weißer und ein Bund grüner Spargel liegen auf einem Holztisch. © Fotolia/karep

Spargel: Beliebt, lecker und gesund

Spargel ist lecker, vitaminreich und kalorienarm. Rezepte, Tipps zu Einkauf und Lagerung und den Anbau im eigenen Garten. mehr

Autor/in
Katrin Spranger
Produktionsleiter/in
Yvonne Bienas
Redaktion
Sven Nielsen
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Tatort 22:00 bis 23:30 Uhr