Europas letzter Heringszaun

Sendung: Die Nordreportage | 24.10.2022 | 05:25 Uhr 29 Min | Verfügbar bis 24.10.2024

Seit fast 600 Jahren wird an der Schlei versucht, mit sogenannten Heringszäunen den begehrten Fisch im Frühjahr in die Falle zu locken. Doch der letzte Heringszaun Europas in Kappeln ist marode und soll komplett neu aufgebaut werden. Aber wie? Peter Grieve ist wohl der Letzte, der weiß, wie diese Zäune gebaut werden. Bis 1954 war seine Familie über Generationen Pächterin des Kappelner Heringszauns, jetzt überwacht er kritisch den Neubau. Bis zu den traditionellen Heringstagen Ende Mai soll alles fertig sein.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordreportage/Europas-letzter-Heringszaun,dienordreportage1374.html

Mehr Die Nordreportage

Nach dem großen Camperansturm gönnt sich Familie Körding eine Partie Wasserbasketball im Naturfreibad, dem Herzen des Platzes. © NDR/Joker Pictures/Mario Göhring
ARD Mediathek
Die Mülldetektive auf der Suche nach Hinweisen, die zu den Müll-Verursachern führen. © NDR/stennerfilm
ARD Mediathek
Forschungstaucher Hubert Pinto de Kraus mit dem Schädel eines streng geschützten Schweinswals. Er hat ihn in einem der geborgenen Netze gefunden. © NDR / Clipart
ARD Mediathek
Pia Christmann mit dem Kinderkoffer © NDR
ARD Mediathek
Der traditionelle Fischkutter „Astarte“ bekommt in den nächsten Wochen neue Masten von den Bootsbaumeistern aus der Bültjer Werft. © NDR/Saskia Bezzenberger
ARD Mediathek
Ein Kranfahrer verlädt Holz © Screenshot
ARD Mediathek
Für die ersten Kilometer kommt das Haus auf den Selbstfahrer. © NDR/DHF Media GmbH/Christian Brandt
ARD Mediathek
Trabi-Treffen in Anklam 2023 © NDR/Trabbi-Buggy-Club 93 e.V
ARD Mediathek
Zuschauer stehen bei sonnigem Wetter auf einer Wiese hinter einer Absperrung. Eine Frau hält ein Schild mit der Aufschrift "Lena toi toi toi". © Screenshot
ARD Mediathek
Ein Bagger verfrachtet einen kaputten Camper in einen gelben Müllcontainer. © Screenshot
ARD Mediathek
Für Nachwuchs ist gesorgt: Brenn-Azubi Bernd Dumoulin lernt vom Meister Thomas Kliesow © NDR
ARD Mediathek
Tierheim-Leiter Dominic Köppen mit seinen Azubis und der "Trümmertruppe" unterwegs in Oldenburg. Die Vierbeiner sind eine Gruppe von schwierigen Hunden, die besondere Aufmerksamkeit benötigen. © NDR/dmfilm/Lisa-Marie Schnell
ARD Mediathek
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Dieser vier Meter hohe und acht Meter lange Zetros ist das zweite Zuhause von Rena und Gustav. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
ARD Mediathek
Eine Kuh beim putzen ihres Kalbes. © Screenshot
ARD Mediathek
Ozempic Spritze © Screenshot
ARD Mediathek
Fotovoltaik-Anlage auf einem gepflügten Acker. © picture alliance / imageBROKER | Helmut Meyer zur Capellen Foto: Helmut Meyer zur Capellen
ARD Mediathek
Die Polizei kontrolliert LKWs auf einem Rastplatz. © NDR
ARD Mediathek
Nadja Babalola moderiert die Nordtour. © Screenshot
44 Min
Ausschnitt einer Hausansicht: Nach außen geöffnete Sprossenfenster, an der Hauswand eine Laterne, eine dänische Flagge. Ein Rosenstock mit roten Rosen wächst an der Hauswand. © Screenshot
ARD Mediathek
Auf einem Tisch stehen drei weiße Schälchen mit Olivenöl und frische Tomaten. Jemand tunkt ein Stück Brot in das Öl. © Screenshot
ARD Mediathek
Elbschlosskeller-Wirt Daniel Schmidt am Tresen seiner Kneipe. © NDR
ARD Mediathek
Das Schweriner Schloss. © Screenshot
ARD Mediathek
Illustration zeigt Szene am Bahnsteig in Rot- und Grautönen. Regionalexpress steht im Gleis. Reduziert dargestellte Figuren verlassen den Zug. Neben der knienden Täterfigur stehen zwei Beamte. © NDR/Thorben Korpel
ARD Mediathek
Ein Schild wirbt mit sexuellen Dienstleistungen © NDR
ARD Mediathek
Mehr anzeigen Mehr anzeigen
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage zur Fußball-EM: ein neues Sommermärchen?