Der Tatortreiniger

Özgür

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 22:00 bis 22:30 Uhr

Tatortreiniger Heiko Schotte trifft in einer abgelegenen Pension auf die hochschwangere Silke. Nicht nur aufgrund des einsetzenden Blasensprungs gerät Schotty schon bald in Panik: Die Norddeutsche will ihren Sohn Özgür nennen.

Schotty wird aufs Land gerufen

Eine von Wehen durchzogene Diskussion um Namen, Vorurteile und die kleinen und großen Hürden im Leben eines heranwachsenden Kindes.

Weitere Informationen
mit Video

Der Tatortreiniger, dem die Schweine vertrauen

Das Team von Der Tatortreiniger dreht neue Folgen. Auf einem Bauernhof im Süden Hamburgs traf Bjarne Mädel als "Schotty" auf Schweine - und seine eigenen Vorurteile. mehr

Bjarne Mädel: Der Mann für skurrile Typen

Verpeilter Bürodepp, trotteliger Dorfpolizist und kauziger Tatortreiniger - der Schauspieler Bjarne Mädel begeistert in skurrilen Rollen. Er ist gebürtiger Hamburger und bekennender HSV-Fan. mehr

Schauspieler/in
Bjarne Mädel als  Schotty
Sandra Hüller als  Silke Hansen
Bodil Hindhede als  Hebamme
Jan Peter Heyne als  Bauer
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Arne Feldhusen
Kamera
Eric Ferranti
Bildschnitt
Benjamin Ikes
Redaktion
Gleim, Bernhard