DAS!

Schauspieler Heino Ferch zu Gast

Samstag, 20. März 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr

Markant, vielseitig, eindringlich - Heino Ferch ist seit über 30 Jahren im Dauereinsatz vor der Filmkamera und gehört zur ersten Riege deutscher Schauspieler. Der athletische Mime und Kapitänssohn wurde 1963 in Bremerhaven geboren. Am Salzburger Mozarteum absolvierte er eine Schauspielausbildung. Mit seiner Rolle im Kinofilm "Comedian Harmonists" gelang Ferch 1997 der große Durchbruch. Neben Theaterengagements folgten dutzende Kino- und TV-Filme, darunter "Der Untergang", "Das Wunder von Lengede", "Vincent will Meer" oder auch die Krimi-Reihe "Spur des Bösen".

Zu den zahlreichen Meilensteinen seiner Karriere zählt auch die Filmreihe "Allmen" im Ersten, basierend auf der gleichnamigen Buchserie des Schweizer Autors Martin Suter. Am 27. März um 20:15 Uhr läuft jetzt die neue, inzwischen fünfte Folge, mit dem Titel: "Allmen und das Geheimnis der Erotik" - einmal mehr gibt Ferch hier den charmanten und dandyhaften Hochstapler Johann Friedrich von Allmen. Über den Reiz dieser Rolle - übrigens mit ungewohnter Haarpracht -, über sein Leben in Bayern am Ammersee, seine Liebe zu Pferden und dem Polo-Sport, erzählt Heino Ferch auf dem Roten Sofa.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr