DAS!

Schauspieler Devid Striesow zu Gast

Montag, 30. Dezember 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Dienstag, 31. Dezember 2019, 05:10 bis 05:55 Uhr

Name: Devid Striesow
Beruf: Schauspieler
Meilensteine: Der Mauerfall vor 30 Jahren änderte seine beruflichen Pläne, Striesow, der zunächst in der DDR eine Lehre als Goldschmied in Aussicht hatte, holt sein Abitur nach, um zunächst Musik (Jazzgitarre) und später Schauspiel an der renommierten Ernst-Busch-Schule in Berlin studieren zu können. Schnell erobert er die großen deutschen Theaterbühnen – 2004 wurde er von der Zeitschrift "Theater heute" als bester Nachwuchsschauspieler geehrt. Sein Kinodebüt in „Kalt ist der Abendhauch“ 2000 ist der Durchbruch vor der Kamera. Es folgen unzählige Theater, Film- und Fernsehrollen, viele davon preisgekrönt. Bambi, Grimme- oder den Deutschen Fernsehpreis – er hat sie alle gewonnen. Die Hauptrolle in der Verfilmung des Hape-Kerkeling-Bestsellers "Ich bin dann mal weg" und die Rolle als Saarbrücker „Tatort“-Kommissar, machten ihn bundesweit zum Star, obwohl er schon lange zu Deutschlands vielbeschäftigsten Schauspielern gehört.
Mit welchem Thema kommt er zu DAS! auf das Rote Sofa: Am 30.12.2019 wird im ZDF das Krimidrama "Unterm Birnbaum" frei nach der Novelle von Theodor Fontane ausgestrahlt. Devid Striesow spielt den Dorfpolizisten Geelhaar in diesem geschickt gesponnenen Psychogramm einer Dorfgemeinschaft - es geht um Mord aus Verzweiflung und Habgier.
Verortung: 1973 auf Rügen geboren, wächst er in Rostock auf und lebt heute mit seiner Familie in der Uckermark.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler