DAS!

Journalistin Janina Findeisen zu Gast

Montag, 15. April 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Dienstag, 16. April 2019, 05:15 bis 06:00 Uhr

Janina Findeisen

4,51 bei 103 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

"Entführt zu werden ist, wie ins Koma zu fallen: Das Leben um Dich herum geht weiter, nur ohne Dich", Journalistin Janina Findeisen hat ein Martyrium erlebt, das kaum vorstellbar ist. Die Reporterin bricht 2015 für eine Recherchereise nach Syrien auf. Findeisen möchte eine alte Schulfreundin treffen, verstehen warum sie zum Islam konvertierte, sich radikalisierte und sich für ein Leben im Dschihad entschied. Am Ende ihrer Recherchereise wird Findeisen gekidnappt und fast ein Jahr lang gefangen gehalten.

Zum Zeitpunkt ihrer Entführung ist sie im siebten Monat schwanger. In der Geiselhaft bringt sie ihren Sohn zur Welt. Auf dem Roten Sofa erzählt Findeisen ihre Geschichte des Überlebenswillens, gezeichnet von Hoffnung, Angst und Verzweiflung. Doch es ist auch die Geschichte von jungen Menschen aus unserer Mitte, die sich dem Dschihad anschließen und für den so genannten "Heiligen Krieg" alles hinter sich lassen.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Moderation
Bettina Tietjen
Redaktionsleiter/in
Kristopher Sell
Redaktion
Sabine Doppler