DAS!

Pferdeversteher Uwe Weinzierl zu Gast

Montag, 11. März 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Dienstag, 12. März 2019, 05:15 bis 06:00 Uhr

Wenn Pferd und Mensch sich nicht so recht verstehen, wird häufig Uwe Weinzierl zu Hilfe gerufen. Mit Respekt und Vertrauen gelingt es ihm, selbst schwerste Fälle zu lösen. Weinzierl hat dies das Prädikat "Pferdeflüsterer" eingebracht.

Aufgewachsen in einem kleinen Ort im Schwarzwald, hat er lange Zeit mit der Reiterei nichts am Hut. Als Kabarettist steht er im West-Berlin der 1980er-Jahre erfolgreich auf der Bühne, tritt mit seinen Kollegen sogar im Fernsehen auf und bricht dann radikal mit diesem Leben: Erst kommt der Rückzug aufs Land, dann die Liebe zu den Pferden. Uwe Weinzierl ist da Anfang 30. Sein Wissen vermittelt er heute auf einem Hof im Herzen Mecklenburgs.

Wer Uwe Weinzierl bei der Arbeit erleben möchte, findet ihn aber regelmäßig auch auf Pferdemessen landauf, landab. "Natural Horsemanship" nennt sich seine eingesetzte Methode, die weniger auf Gerte, Sporen und andere Hilfsinstrumente setzt, sondern vielmehr die Körpersprache in den Vordergrund stellt - was in Reiterkreisen nicht unumstritten ist.

Auf dem Roten Sofa wird uns Uwe Weinzierl in die Geheimnisse des Pferdeverstehens einweihen und verraten, wie er auch die wildesten Tiere besänftigt.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler