DAS!

Norbert Sachser zu Gast

Donnerstag, 15. November 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Freitag, 16. November 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

Prof. Norbert Sachser

3,52 bei 23 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Auf dem Roten Sofa wird der Verhaltensbiologie von weiteren Beispielen überraschend menschlicher Verhaltensweisen bei Tieren berichten. Und erklären, warum seine Erkenntnisse unseren Umgang mit Tieren verändern sollten.

Wie ähnlich sind sich Mensch und Tier? Können Tiere ähnlich fühlen wie wir, also sich etwa begeistern, traurig sein oder sich langweilen? Haben sie gar ein eigenes Bewusstsein? Diese Fragen zählen zum Fachgebiet von Prof. Norbert Sachser, und nach seinen langjährigen Forschungen ist er sich sicher: viele Tiere haben weitaus menschenähnlichere Empfindungen als wir lange dachten. Entsprechend heißt das aktuelle Buch des Zoologen: "Der Mensch im Tier". Darin zeigt Prof. Sachser auf, wie sich beispielsweise Menschenaffen in andere Tiere hineinversetzen können. Er räumt allerdings auch mit dem romantischen Klischee auf, dass Tiere nicht auch – wie der Mensch - zuweilen grausam miteinander umgehen: so können sich Schimpansen etwa zu Gruppen formieren, die sich Tiere aus anderen Gruppen gezielt aussuchen und töten.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler