DAS!

Rita und Michael Schlamberger zu Gast

Samstag, 11. August 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 12. August 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

Rita und Michael Schlamberger zu Gast bei DAS!

2,4 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

"Was mich wirklich antreibt, ist die Gier, Bilder zu machen“, sagt der Österreicher Michael Schlamberger, der zusammen mit Ehefrau Rita Natur-Dokumentationen dreht. Mal über, mal unter Wasser - oder aus der Luft. Sie sind ein Power-Paar, für ihre Arbeit vielfach ausgezeichnet. Und die Begeisterung ist ihnen anzumerken. "Ich glaube, nur, was man kennt, das kann man lieben. Und nur was man liebt, das schützt und bewahrt man“ - und meinen damit die stark bedrohte Natur, die sie filmen. Michael Schlamberger ist Produzent, Regisseur und Kameramann, gründet 1992 eine Produktionsfirma mit seiner Frau Rita.

Seitdem haben seine Filme unzählige Auszeichnungen bei internationalen Festivals erhalten. Vor seiner Filmkarriere promovierte er in Medizin, ist erfahrener Profitaucher und hat seit 2006 eine Pilotenlizenz. 2008 erhält er die "ROMY" in der Kategorie "Beste Kamera" für den Universum-Zweiteiler "Ol' Man River - Mächtiger Mississippi". Seine Frau Rita Schlamberger ist eine international erfolgreiche Regisseurin und Produzentin von Naturfilmen aus Österreich. Vor ihrer Karriere als Filmemacherin studiert sie Biologie und erwirbt ihren Doktortitel an der Universität Graz. Schon als Studentin entdeckt sie ihre Leidenschaft für die Welt unter Wasser, die sie auf vielen Tauchexpeditionen bis in die entferntesten Winkel der Erde führen. Seit 1992 arbeitet sie mit ihrem Mann Michael zusammen und produziert seitdem unzählige, international preisgekrönte Naturdokumentationen. Nach der vielfach ausgezeichneten Universum-Dokumentation "Donau - Lebensader Europas", zeigt ihr letztes Filmprojekt "Zurück zum Urwald – Nationalpark Kalkalpen". Spannendes und Unglaubliches über den "Organismus Wald".

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler