DAS!

Naturfotograf Dietmar Nill zu Gast

Donnerstag, 14. Juni 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Freitag, 15. Juni 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

Er zählt zu den besten deutschen Naturfotografen: Dietmar Nill. Alleine die Gesellschaft deutscher Tierfotografen zeichnete ihn bereits fünfmal zum "Naturfotografen des Jahres" aus. Nills Fotos zieren zahlreiche Kalender und Bücher. Besonders gerne fängt er Vögel mit seinem Objektiv ein. Ob Greifvögel oder auch Fledermäuse - aus Liebe zur Natur entwickelte er ein besonderes Gefühl und Gespür für seine Motive.

Schon mit 16 Jahren fing Dietmar Nill mit der Naturfotografie an. Noch davor verbrachte der Schwabe in seiner Jugend viel Zeit mit Nistkastenkontrollen und Vogelbeobachtungen, so lernte er die Verhaltensweisen der Vögel kennen. Seinen Beruf als Krankenpfleger konnte er später aufgeben, um als professioneller Fotograf seinen Traum wahr werden zu lassen. In jüngster Zeit hat Dietmar Nill das Naturfilmen für sich entdeckt.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler