DAS!

Autorin und Korrespondentin Dr. Mathilde Schwabeneder zu Gast

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 14. Oktober 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Italien, der Vatikan und Malta - nur wenige kennen sich in diesen Regionen so gut aus wie Mathilde Schwabeneder. Sie ist Auslandskorrespondentin in Rom und leitet hier seit 2007 die Außenstelle des Österreichischen Rundfunks. Zudem schreibt sie Bücher. Ihr neuestes: "Sie packen aus: Frauen im Kampf gegen die Mafia". Schwabeneder porträtiert darin Frauen, die nicht aufhören, gegen die organisierte Kriminalität zu kämpfen, obwohl ein Sieg aussichtslos scheint.

Die Oberösterreicherin kam erstmals 1983 nach Rom, wo sie an der Universität Romanistik studierte und promovierte (Dr. phil). Von 1992 bis 1995 arbeitete sie in der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan. Nach ihrer Rückkehr nach Österreich war sie in der ORF-Abteilung "Religion" tätig. Als Rom-Korrespondentin berichtet sie seit vielen Jahren über alle wichtigen Papstereignisse. 2013 erschien ihr Bestseller "Franziskus. Vom Einwandererkind zum Papst", 2014 der Bestseller "Die Stunde der Patinnen". Schwabeneder gestaltete zudem TV-Reportagen zum Thema Menschenrechte und führte Interviews mit bedeutenden Persönlichkeiten wie dem Dalai Lama oder Schauspieler Richard Gere. Auch in Krisengebieten wie der Bürgerkriegsregion Südsudan war sie als Reporterin tätig.

Auf dem Roten Sofa berichtet Mathilde Schwabeneder über ihre journalistische Arbeit und warum sie dem Thema "Frauen kämpfen gegen die Mafia" ein ganzes Buch widmete.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Bettina Tietjen
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

45 Min 22:00 bis 22:45 Uhr