DAS!

Techno-DJ und Vogel-Experte Dominik Eulberg zu Gast

Mittwoch, 26. Mai 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 27. Mai 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Mit außergewöhnlichen Vertonungen von Tier- und Naturgeräuschen passt der Musikproduzent, Naturschützer und Vogelexperte aus dem Westerwald so gar nicht ins Klischee eines DJs. Aber die Liebe zur Natur und zur Musik gehen bei Dominik Eulberg Hand in Hand. Der Techno-DJ gehört zu den Stars der Szene, und auch international hat er sich schon einen Namen gemacht. Seine Platten tragen Titel wie "Heimische Gefilde", "Abendpfauenauge und Oleanderschwärmer" oder "Bienenfresser" und sind eine Hommage an die Natur.

Bei seinem Projekt "Synthibirds" hat er für die Publikumsabstimmung zur Wahl des Vogels des Jahres 2021 alle nominierten Piepmätze mit elektronischer Musik ins Szene gesetzt. Mit seiner Musik möchte der 42-Jährige auch andere wieder mehr für die Naturschönheiten begeistern. Studiert hat Dominik Eulberg, der aus dem Westerwald kommt, nicht etwa Musik, sondern Ökologie. Er ist Mitglied im Naturschutzbund, publiziert Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften und hat im Nationalpark Müritz als Ranger gearbeitet. Auch seine Homepage passt so gar nicht zum Klischee eines DJs und Musikproduzenten, sondern erinnert eher an die eines Vogelkundlers.

In seinem Buch "Mikroorgasmen überall" nimmt er uns mit ins Fledermausland, zu Ameisenlöwen, Käfern mit eingebauten Infrarotsensoren, Tieren mit Frostschutzmitteln und Vögeln, die fast ihr gesamtes Leben in der Luft verbringen.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Hinnerk Baumgarten
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

WAPO Bodensee 16:45 bis 17:35 Uhr