DAS!

Lehrer Jan Kammann zu Gast

Mittwoch, 20. Februar 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 21. Februar 2019, 05:15 bis 06:00 Uhr

"Wie sieht es eigentlich in der Heimat meiner Schüler aus?", hat sich Lehrer Jan Kammann gefragt und beschlossen, dieser Frage auf den Grund zu gehen. Kammann arbeitet an einem Gymnasium in Hamburg, in dem er auch eine internationale Vorbereitungsklasse mit Schülern aus aller Herren Länder unterrichtet. 2016 nahm er sich ein Sabbatjahr, um 14 dieser Länder zu bereisen. Darunter waren sehr unterschiedliche Lebenswelten wie Armenien, Polen, Kuba, Kolumbien, Nicaragua, Kosovo, Iran, Ghana, Südkorea und Russland.

Weltreisebericht sorgt für große Resonanz in deutschen Medien

Über sein außergewöhnliches Projekt berichtet Kammann in seinem Buch "Ein deutsches Klassenzimmer: 30 Schüler, 22 Nationen, 14 Länder und ein Lehrer auf Weltreise". Das Buch erzeugte eine immense Resonanz in den deutschen Medien, erreichte Bestseller-Status, und Lehrer Kammann ist inzwischen ein sehr gefragter Vortragsredner.

Auf dem Roten Sofa erzählt der Hamburger Lehrer, was er in der Ferne alles erlebt hat und ob er auch die Heimatländer der Schüler seines neuen internationalen Vorbereitungskurses bereisen möchte.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler