Rien ne va plus

Sendung: WaPo Bodensee | 01.06.2022 | 14:00 Uhr 48 Min | Verfügbar bis 01.12.2022

Die Chemie stimmt auf Anhieb nicht zwischen Julia und dem Neuen im WAPO-Bodensee-Team, Jakob Frings. Schon bei seiner Ankunft im Büro zeigt Julia ihm demonstrativ die kalte Schulter. Jakob ist so ganz der Gegensatz zu dem bescheidenen, akribischen Pirmin, dem Julia nachtrauert. Jakob weiß um seinen Charme und lässt alle wissen, dass er erfolgreich in Frankfurt am Main undercover gearbeitet hat. Füchterlich findet Julia das. "Wunderbar", sagt dagegen Mechthild und vermietet dem smarten Typen gern die Einliegerwohnung in ihrem Haus. Gar nicht lustig findet das ihre Tochter Nele.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/WAPO-Bodensee-Rien-ne-va-plus,wapo172.html

Mehr WaPo Bodensee

Dr. Martin Dillinger (Manou Lubowski, l.) hat keinen Erfolg mit der Wiederbelebung. Der Kleinkriminelle Kevin Krause (Joscha Eißen, v.M.) ist tot. Jakob Frings (Max König, 2.v.r.) und Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, r.) sind entsetzt: Denn Nele musste beim Zugriff Gebrauch von der Schußwaffe machen. © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Michael Roth (Leon Seidel, l.) versteht die Welt nicht mehr: Wie konnte ihm seine tote Mutter Briefe aus Australien schicken? Sein Vater Johannes (Martin Reik, r.) will ihn trösten. © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Jakob Frings (Max König, li.) wartet gespannt auf die Erklärung des Schmuckhändlers Florian Arlen (Carsten Strauch, M.) zu dem Fund, den sein Kollege Paul Schott (Tim Wilde, r.) soeben aus dem Wasser gefischt hat. © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Paul Schott (Tim Wilde, l.) und Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, r.) befragen Friderike v. Lubitz (Merle Wasmuth, 2.v.l.) und Emilia v. Lubitz (Brigitte Karner, 2.v.r.) zu dem Aussteiger Niko Schöller. Dieser hatte vor Kurzem auf dem Weingut der Adelsfamilie Lubitz gejobbt und war jetzt tot auf seinem Boot gefunden worden. © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Charaktere der Serie WaPo Bodensee © Screenshot
48 Min
Jakob Frings (Max König, l.), Julia Demmler (Wendy Güntensperger, 2.v.l.), Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, 2.v.r.) und Bernhard Pfeil (Martin Armknecht, r.) beobachten, wie die Tür der Mietwerkstatt aufgeschossen wird. © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Paul Schott (Tim Wilde, l.) geht mit Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, r.) nochmals alle Indizien durch. © NDR/ARD/Laurent Trümper
47 Min
Tödlicher Bootsunfall mit Fahrerflucht: Julia Demmler (Wendy Güntensperger, l.) und Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, r.) ermitteln mit ihrem Schweizer Kollegen, Wachtmeister Dominik Stähli (Reto Stalder M.). © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Armin Geiger (Daniel Stockhorst, im VG) hat den Sturz vom Ausflugsschiff in den Bodensee nicht überlebt. Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, im VG l.) und Jakob Frings (Max König, im VG M.) bezweifeln, dass eine natürliche Todesursache vorliegt © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Nele Fehrenbach (Floriane Daniel) schenkt dem trauernden Vater Rainer Fehringer (Martin Feifel), ihr Gehör. Die KTU (hinten rechts) dokumentiert Unfallspuren an der Jolle. © ARD/Laurent Trümper
48 Min
Lagebesprechung vor der Bodensee-Karte in der Wache: (v.l.n.r) Nele Fehrenbach (Floriane Daniel), Paul Schott (Tim Wilde), Julia Demmler (Wendy Güntensperger), Jakob Frings (Max König). © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Das morgendliche Stand-up-Paddling von Jakob Frings (Max König, l.) und Julia Demmler (Wendy Güntensperger, r.) in der Liebesbucht findet ein jähes Ende, als Julia einen leblosen Körper am Ufer des Bodensees entdeckt. © ARD/Nicolas Gradicsky
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) bringen die kleine Sophie Herzer (Lieselotte Voß, M.) zu ihrer Mutter, die im Musical-Theater einen Unfall hatte. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Das Opfer starb am Steuer: Maria Wern (Eva Röse) und Kollege Ek (Ulf Fridberg) bei den Ermittlungen. © NDR/ARD Degeto/Warner Bros./Rebecca Moen
87 Min
Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) wittert seine Chance, Staranwalt Dr. Wentz (Tim Grobe, 2. v .l.) endlich das Handwerk zu legen. Paul Dänning (Jens Münchow, l.) befürchtet, dass Dirk sich in eine Privatfehde verrannt hat. (Folge 434, Großstadtrevier, "Der zweite Mann) © NDR/ARD/Thorsten Jander Foto: Thorsten Jander
49 Min
Maria Wern (Eva Röse) fahndet nach einem heimtückischen Giftmörder © NDR/ARD Degeto/Eyeworks Film
87 Min
Frau Küppers (Saskia Fischer, l.), konfrontiert mit einer Brustkrebs-Diagnose, versucht verzweifelt, eine Bucket-List zu erstellen. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Maria (Eva Röse) steckt in einer Sackgasse. © NDR/Degeto/Eyeworks Film, honorarfrei
87 Min
Frau Küppers. © Screenshot
48 Min
Maria (Eva Röse) und ihr Chef Hartman (Allan Svensson) stehen vor einem schier unlösbaren Rätsel. ©  ARD Degeto/Eyeworks Film/Calle Persson
86 Min
Abschied von Dirk Matthies: auf dem Polizeikommissariat 14 taucht ein mysteriöser Brief auf, der Frau Küppers (Saskia Fischer, M.), Harry (Maria Ketikidou, l.) und Hannes (Marc Zwinz, r.) völlig außer Fassung bringt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
50 Min
Maria (Eva Röse) und ihr jüngerer Kollege Sebastian (Erik Johansson) verfolgen einen Mörder. © NDR/Degeto/Eyeworks Film/Calle Persson
86 Min
Gleiche Stelle, gleiches Auto, wieder ein Montag: Lukas Petersen (Patrick Abozen, 2.v.r.) und Jessy (Farina Flebbe, r.) wollen einen eigentlich harmlosen Auffahrunfall zwischen den Halbbrüdern Roderick Brüggemann (Uke Bosse,2.v.l.) und Guido Schneider (Andreas Birkner, liegend) aufnehmen, dabei wird Guido Schneider überfahren. Schneiders Verlobte Sherin Noury (Leila Abdullah, l.) ist entsetzt. © NDR/ARD/Cornelia Klein
48 Min
Eva Röse als Maria Wern. © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Phil McCann
87 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen