Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie

Kunststücke

Montag, 04. Mai 2020, 06:20 bis 06:50 Uhr

Im Gegensatz zur Museumseröffnung war die Einweihung der Westernreithalle nicht wirklich ein Erfolg. Ganz offensichtlich scheint es nicht genügend Interessenten fürs Westernreiten zu geben. Bernd und Matthias sind mehr als enttäuscht und schieben sich für den vermeintlichen Misserfolg gegenseitig die Schuld in die Schuhe. Die beiden geraten in einen erbitterten Streit.

Sophies Skulptur fürs Rathaus ist fertig. Sie ist schon sehr gespannt auf das Urteil ihres Auftraggebers. Sie selbst ist noch ein wenig skeptisch, ob sie Bernhards Geschmack getroffen hat. Dessen Reaktion auf die Skulptur lässt letztendlich aber keinen Zweifel zu!

Hermann und Willy sind mittlerweile ein eingeschworenes Team. Hermann genießt es, mit "seinem" Hofhund unterwegs zu sein und freut sich besonders, dass Willy so schnell lernt. Mit dieser Freude steht er allerdings alleine da und landet mit Willys neuestem "Kunststück" letztendlich vor dem Bürgermeister.

Redaktion
Hetzel, Birgit
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Kunststuecke,sendung1011354.html