Tim Mälzer kocht!

Italienische Hackbällchen

Samstag, 11. August 2018, 17:35 bis 18:00 Uhr

Polpette sind die italienischen Vertreter der Fleischklößchen, die gerne zu Pastasoßen gereicht werden. Tim Mälzer bereitet die kleinen Hackbällchen mit viel Brot und Sahne zu, damit sie weich und locker werden. Nach dem Anbraten lässt er die Minifrikadellen in einer würzigen Tomatensoße garziehen, bevor er sie zu seiner Lieblingspasta serviert. Der Nachtisch kommt aus dem Süden Italiens und hat eine orientalische Note: Cassata siciliana. Die Schichttorte besteht aus Biskuit, Ricotta-Creme, kandierten Früchten und gehackten Pistazien.

Bei Tim Mälzer wird es italienisch

Die Rezepte zur Sendung

Italienische Hackbällchen

Polpette nennen Italiener die Hackbällchen, die Tim Mälzer zubereitet. Er serviert sie in einer würzigen Tomaten-Paprikasoße mit Spaghetti. mehr

Cassata siciliana

Eine süße Leckerei aus Italiens Süden: Tim Mälzer backt zunächst einen Biskuitteig. Die Füllung der Torte besteht aus Ricotta, Sahne, Likör und kandierten Früchten. mehr

Ratgeber Kochen

Rezepte, Zutaten und Warenkunde

Alle Rezepte aus NDR Sendungen zum Nachkochen, ein umfangreiches Zutaten-Lexikon sowie Tipps zur Lagerung und Zubereitung verschiedener Lebensmittel. mehr

Redaktion
Christian Stichler
Produktionsleiter/in
Jen-Michael Stabenow
Redaktion
Sandra Le Blanc