Geisterschiff

Sendung: Der Usedom-Krimi | 16.09.2021 | 22:00 Uhr 88 Min | Verfügbar bis 16.09.2022 | ab 12 Jahren

Die Fischertochter Rike Kressin tritt mit einer ungewöhnlichen Bitte an Karin Lossow heran: Die Ex-Staatsanwältin soll versuchen, Rikes Vater zu finden. Heiner Kressin ist vor fünf Jahren auf See verschollen und wurde längst für tot erklärt. Rike jedoch glaubt, ihn unlängst gesehen zu haben. Während Karin den Fischer sucht, verunglücken bei einem Raubüberfall zwei Menschen: das Opfer und der Täter. Die Beute ist verschwunden. Dann wird eine weitere Leiche an den Ostseestrand gespült. Es handelt sich um den seit fünf Jahren als tot geltenden Heiner Kressin.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Geisterschiff,spielfilm2378.html

Mehr Der Usedom-Krimi

Max Hopp ©  NDR/ARD Degeto/Alexander Fischerkoesen
89 Min
Ben Witt (Emil Belton) ist Karin Lossows Großneffe. Ellen Norgaard spricht mit ihm (Rikke Lylloff, l.) © NDR/ARD-Degeto/Oliver Feist
89 Min
Karin Lossow (Katrin Sass) ermittelt auf Usedom. © Das Erste
89 Min
Polizist Holm Brendel (Rainer Sellien) spricht mit seiner Kollegin Ellen Norgaard (Rikke Lylloff). © NDR/ARD-Degeto/Oliver Feist
89 Min
Herr Mölk (Patrick von Blume) hat wichtige Informationen für Karin Lossow (Katrin Sass). © NDR/ARD-Degeto/Oliver Feist
87 Min
Karin Lossow (Katrin Sass) und Stefan Thiel (Peter Schneider). © NDR/Maor Waisburd/Degeto
89 Min
Herr Mölk (Patrick von Blume) hat wichtige Informationen für Karin Lossow (Katrin Sass). © NDR/ARD-Degeto/Oliver Feist
88 Min
Szene aus dem Usedomkrimi: Kathrin Sass (l) sitzt neben Lisa Maria Potthoff (r) in einem Fahrzeug © NDR/Christiane Pausch Foto: NDR/Christiane Pausch
89 Min
Karin Lossow (Katrin Sass) wartet auf Kundschaft an der Kasse des Wisentgeheges. © NDR/Oliver Feist
89 Min
Katrin Sass steht auf einem Kutter. © NDR/Christiane Pausch
89 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Claudius Zorn (Stephan Luca) und Schröder (Axel Ranisch) © NDR/MDR/Gordon Muehle
88 Min
Polizeibeamte untersuchen eine Unglücksfall.
48 Min
Von einem Informanten (Mahmut Suvakci) erhofft sich Irene Huss (Angela Kovacs) eine Spur, die sie zu dem flüchtigen Zeugen führt. © NDR/Degeto/Illusion Film/A. Aristarhova
87 Min
Die Dolmetscherin Carita Halling-Gonzales (Ruth Vega Fernandez) begleitet Annika Bengtzon (Malin Crépin), die eine Reihe von Zeugen befragt. © ARD Degeto/Yellow Bird/E. Aavatsmark
88 Min
Szenenbild Großstadtrevier
48 Min
Die Badewanne des Opfers mit Blutspuren. © NDR
30 Min
Frieda Borck alias Alice Dwyer und Claudius Zorn alias Stephan Luca © MDR/filmkombinat nordost/Steffen Junghans Foto: Steffen Junghans
88 Min
Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, M.) und Paul Schott (Tim Wilde, r.) teilen Verlegerin Beate Klapproth (Justine Hauer, l.) mit, dass ihr Bestseller-Autor Armin König ermordet wurde. © NDR/ARD/Daniel Schmid
48 Min
Irene (Angela Kovacs) und ihr Kollege Jonny (Dag Malmberg) lassen sich auch von aggressiv auftretenden Rockern nicht einschüchtern. © NDR/Degeto/Illusion Film/A. Aristarhova
87 Min
Annika Bengtzon (Malin Crépin) schwebt in Lebensgefahr. © ARD Degeto/Yellow Bird/B. Wanselius
87 Min
Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) in Not - ausgerechnet ihnen klaut einer den Streifenwagen vor der Nase weg. © NDR/ARD/Thorsten Jander
49 Min
Ein Handy zeigt an, dass der Besitzer drei Mitteilungen bekommen hat. © NDR
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen