Einfach genial!

Sonntag, 26. August 2018, 07:35 bis 08:00 Uhr
Montag, 27. August 2018, 11:35 bis 12:00 Uhr

Das Magazin über Erfinder und ihre genialen Ideen.

Die vorgestellten Erfindungen im Überblick:

  • Tüftler: Das Alphorn aus dem Norden
  • Staubschutz: Handwerker mit neuer Technik
  • Sitzkissen: Entlastung für den Rücken
  • Geschicklichkeit: Spiele aus Holz und Papier
  • Ruderfahrrad: Training für den ganzen Körper

Ein Alphorn aus dem Norden

Das Alphorn ist ein traditionsreiches Blasinstrument, das oft mit den bayerischen Alpen in Verbindung gebracht wird. Aber in Mecklenburg-Vorpommern gibt es eine Manufaktur, die von dem pensionierten Sportlehrer Baldur Beyer seit 15 Jahren betrieben wird. Ursprünglich wurden dafür Weidenruten mit Bienenwachs verbunden. Baldur Beyer entwickelte eine neue Leistenbauweise, die seit 2011 patentiert ist.

Handwerker mit neuer Technik

Wenn Handwerker richtig loslegen, kann eine Menge Schmutz entstehen. Um die Räumlichkeiten rund um die "Baustelle" zu schonen, werden vor Arbeitsbeginn Staubschutzwände aufgebaut. Uwe Thomae aus Thüringen waren herkömmliche Modelle solcher Wände zu teuer und zu umständlich im Aufbau. Deshalb hat eine neue Vorrichtung entwickelt. Sie besteht aus Metallhülsen und Spindeln sowie Folie und Dachlatten aus dem Baumarkt. Die Dachlatten bringt er senkrecht mithilfe der Metallhülsen und Spindeln auf die Höhe der Decke. So entstehen stabile Ständer, zwischen denen dann die Folie angebracht werden kann. Die Konstruktion eignet sich auch für unebene Decken oder Böden.

Spiele aus Holz und Papier

Spielzeug, das Spaß macht, pädagogisch wertvoll sowie ökologisch ist - das gibt es bei Matthias Meister und Tony Ramenda aus Leipzig. Vor fünf Jahren waren die beiden schon einmal in der Sendung. Damals mit  ihrem Geschicklichkeitsspielzeug  "Ticayo". Nach Firmengründung und erfolgreichem Start gab es auch Durststrecken, die die beiden zu überwinden hatten. Mit Hartnäckigkeit und viel Idealismus haben sie weitere Spielsachen entwickelt. Zum Beispiel Bumerangs und Frisbees aus Papier. Diese Spielzeuge können die Kinder selbst bunt ausmalen und sie eignen sich auch für drinnen. Ihre neueste Entwicklung ist ein gebogenes Spielbrett, das von den Kindern vielseitig zum Liegen, Lesen,  Wippen oder Entspannen verwendet werden kann. Auch Erwachsene nutzen "das Brett" bereits als Fitnessgerät. Bei allen Neuentwicklungen achten die beiden Leipziger auf lokale und nachhaltige Produktion.

Entlastung für den Rücken

Langes, statisches Sitzen kann Rückenschmerzen verursachen. Siegfried Pürner hat bereits vor fast 20 Jahren den Pending-Bürostuhl erfunden. Dieser beugt durch eine permanent bewegliche Sitzfläche Rückenproblemen vor. Nun präsentiert der mittlerweile über 80-jährige Tüftler und Unternehmer aus dem Bayerischen Waltersdorf eine weitere Entwicklung. Mit Unterstützung seines Freundes Jochen Donaubauer entstand ein speziell geformtes Kissen für gesundes Sitzen: das PonSo-Sitzkissen. Es kann auf jeden Stuhl gelegt werden. Durch die besondere Form und Polsterung verlagert sich damit die Hauptlast vom Becken auf die Oberschenkel. Somit entlastet das Sitzkissen die Wirbelsäule.

Training für den ganzen Körper

Das "Rowcycle" kombiniert Rudern und Radfahren. Konstruiert und gebaut wurde es von Maschinenbauingenieur Michael Schmidtler. Lange betrieb er Rudern als Leistungssport. Ohne Wasser blieb ihm nur das Training an einem Rudergerät, wie sie auch in Fitnessstudios zu finden sind. Das trieb ihn an, ein Fitnessgerät für draußen zu entwickeln. Mit seinem Ruderfahrrad kann er nun an der frischen Luft sein Ganzkörpertraining absolvieren.  Mit dem "Rowcycle" erreicht er Geschwindigkeiten bis zu 30 Kilometer je Stunde. Ein Kettensystem treibt das Ruder-Rad an. Durch das Heranziehen der Kette wird über mehrere Umlenkrollen das Hinterrad in Bewegung gesetzt. Steuern kann er das Gefährt durch Gewichtsverlagerung. Einige seiner Outdoor-Fitnessgeräte hat der Erfinder schon verkauft und plant nun eine Serienproduktion.

Redaktion
Nannen, Birgit
Weitere Informationen
Link

Einfach genial!

Die aktuelle Sendung finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Einfach-genial,sendung684200.html