Elefant, Tiger & Co. (755)

Ein Kessel Buntes

Montag, 06. April 2020, 05:55 bis 06:20 Uhr

Neues Jahr, viele Hoffnungen

Der erste Arbeitstag 2018 steht für Jens Hirmer an. Dabei beginnt das neue Jahr für den Bereichsleiter Afrika gleich mit einem Kontrollgang der zahlreichen Gehege. Schließlich gilt es zu überprüfen, ob die Tiere den Jahreswechsel auch gut überstanden haben. Zudem gibt Jens einen kleinen Ausblick auf die kommenden 365 Tage. Dabei wird schnell klar: Es könnte ein aufregendes Jahr werden, denn Hoffnungsträger gibt es zur Genüge.

Drei sind Zwei zuviel

Im Aquarium schwimmen in der "Flusslandschaft des Amazonas" vier kleine Rochen: Ein Mädchen und drei Jungen. Weil die Jungs inzwischen Männer geworden sind, wird das Mädchen sehr oft bedrängt. An Fortpflanzung ist so allerdings nicht zu denken. Lisa Fischer und Martina Hacker haben deshalb ein Liebesnest hinter den Kulissen eingerichtet, wo es ruhig und friedlich ist. Dorthin wird das Mädchen platziert. Doch wer wird ihr Partner?

Trockenschwimmer gesucht

Das neue Jahr beginnt bei den Erdmännchen gleich mit einer Premiere. Jörg Gräser hat sich nämlich wieder eine spektakuläre Beschäftigung für seine Lieblinge ausgedacht. So soll ein kunterbuntes Bällebad den grauen Winteralltag für einige Momente vergessen lassen. Um auch genügend Trockenschwimmer ins Becken zu locken, spendiert Jörg besonders leckere Badezusätze. Ob sein Plan funktioniert?

Ratgeber Reise

Tierische Ausflüge im Norden

Tiger und Affen, aber auch heimische Tiere wie Seehunde oder seltene Haustierrassen leben im Norden. Eine Auswahl der attraktivsten Tierparks, Zoos und Aquarien. mehr

Redaktion
Peter Gütte
Produktionsleiter/in
Holger Kouschil
Redaktion
Helmig, Sara
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Ein-Kessel-Buntes,sendung1016134.html