Ein Herz und eine Krone

Montag, 19. Juli 2021, 22:00 bis 23:55 Uhr

Prinzessin Anne befindet sich auf einer Europareise. Allenthalben wird die charmante Thronfolgerin umjubelt. In der Öffentlichkeit lässt sie sich auch nicht anmerken, wie anstrengend die vielen Repräsentationspflichten für sie sind. Vor ihrer Hofdame Gräfin Vereberg macht Anne allerdings keinen Hehl daraus, dass das offizielle Programm ihr allmählich auf die Nerven geht. Frau Gräfin ruft schleunigst den Arzt, der redet Hoheit gut zu und gibt ihr etwas zur Beruhigung.

Erst am Morgen dämmert dem Journalisten Joe Bradley (Gregory Peck), dass er Prinzessin Anne (Audrey Hepburn) ein Nachtquartier gewährt hat. © NDR/BR/Telepool
Joe dämmert, dass Prinzessin Anne bei ihm übernachtet hat.

Kaum haben die beiden sich zurückgezogen, schleicht sich Anne aus der römischen Botschaft ihres Landes, ohne zu ahnen, dass sie ein Schlafmittel genommen hat. Bald darauf findet der amerikanische Journalist Joe Bradley die schlaftrunkene Prinzessin zwischen antiken Denkmälern. Er weiß nicht, wen er da aufgenommen hat, als er ihr ein Nachtquartier gibt.

Erst am nächsten Morgen dämmert ihm, wer da in seinem Zimmer geschlafen hat. 5000 Dollar könnte ihm ein Interview mit der Prinzessin einbringen. Ihr Verschwinden ist in der Botschaft natürlich längst entdeckt worden, wird aber geheim gehalten.

Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1953
Schauspieler/in
Audrey Hepburn als Prinzessin Anne
Gregory Peck als Joe Bradley
Eddie Albert als Irving Radovitch
Hartley Power als Mr. Hennessy
Margaret Rawlings als Gräfin Vereberg
Musik
Georges Auric
Kamera
Franz Planer
Henri Alekan
Autor/in (Drehbuch)
Regie
William Wyler
Redaktion
Dillberger, Framziska